El cielo – dia y noche

 

auf Französisch ist uns der Himmel besonders süß…

 

mond

 

auf Spanisch auch …ist doch „cielo“ ein wunderschönes Kosewort!

 

stein

 

Tag und Nacht desselben Tages (letzten Sonntag) – wo wir das Wochenende im Fichtelgebirge verbracht haben.

(Foto unten: Burg Stein bei Bad Berneck mit blauem Himmel und hingetupften weißen Wolken)

 

Mehr Himmel gibt es bei der Raumfee (klick) zu sehen. Dank an sie und an alle Teilnehmer. Es sind wunderschöne Aufnahmen dabei!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu El cielo – dia y noche

  1. Sabine sagt:

    Zwei ganz wundervolle Fotos, himmlisch halt!

    Herzliche Wochenendgrüße

    Sabine

  2. Christine sagt:

    Das Mondbild gefällt mir besonders gut…. wie moderne Kunst.
    LG
    Christine

  3. ars pro toto sagt:

    Rom im Hochsommer? Wahrscheinlich genauso überlaufen wie Florenz. Dann doch lieber auf den Herbst warten. Das Fichtelgebirge hat ganz offensichtlich auch Attraktionen zu bieten. Und erst dieser Mond – ach, wie schön! Zwei wunderbare Fotos.
    Liebe Grüße
    Sonja

  4. Julika sagt:

    Dein Mond leuchtet wunderbar gelb! Ganz, ganz toll!

    Liebe Grüße
    Julika

  5. Elke sagt:

    Hallo Ellen,
    ich folge Deinem blog schon einige Jahre – Danke für die guten Texte und die tollen Fotos. Aber jetzt habe ich ein Problem: Ich habe mich für den Feedreader als Altenative zu googlereader entschieden und finde auf Deinem blog nichts, um die aktuellen posts zu abonieren. Kannst Du mir da einen Tipp geben?

    Liebe Grüße

    Elke

  6. Die Raumfee sagt:

    Wunderschön hast Du den ganz vollen Mond eingefangen. Bei mir hat links noch ein Stückchen fehlt. Da warst Du ja ganz in der Nähe am Wochenende… das Fichtelgebirge mag ich auch sehrsehr.
    Herzlich, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.