seelenruhig

Es gibt nichts, was nicht spricht und weise ist

| 9 Kommentare

Auch von Steinen
kann ich das Sprechen lernen.
Es liegt an mir,
dass ich nicht auf sie höre,
weil ich fixiert bin auf das Lebendige,
als könnte ich so klar sagen,
was lebt und was nicht.
Das ist die Überheblichkeit,
die mich abschneidet
von der Heiligkeit vieler Dinge,
die mich umgeben.
Es gibt nichts,
was nicht spricht
und weise ist.

Ulrich Schaffer

Dieser Text spricht mir aus der Seele. Er steht auf meinem Kalender und begleitet mich ab morgen durch den Oktober.

*

Wer ist Ulrich Schaffer? Ich hab ein bisschen rumgeguckt… und fand seine Visionen sehr interessant!

*

Ich wünsche uns allen einen strahlenden Oktober – so strahlend wie dieses Bild aus den schottischen Highlands (wie auch die anderen beiden oben) – mögen ein paar der Visionen wenigstens ansatzweise aufleuchten!

*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.