Es weihnachtet

esweihnachtet

 

Weihnachten

 

Eigentlich sollte ich

das Haus putzen,

zum Friseur gehen,

abnehmen …

 

Aber ich bastle Weihnachtskarten,

backe Plätzchen, nasche

und zünde duftende Kerzen an.

 

Es weihnachtet!

 

E.P.

 

 

Text: entnommen aus einer entzückend gestalteten Weihnachtskarte, die ich von E.P. bekommen habe.

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben, Literatur, Lyrik, Zitate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Es weihnachtet

  1. Sonja sagt:

    Das Foto ist SO schön!
    Mental schicke ich Dir auch `ne herrlich verträumte Weihnachtswunschkarte!
    Sonja

  2. Gabriele sagt:

    Recht so!
    Alles andere kann warten und im neuen Jahr erledigt werden!

    Liebe Ellen,
    mit herzlichem Dank für deine Blogfreundschaft während dieses Jahres wünsche ich dir und deinen Lieben schon heute gesegnete, frohe Weihnachtstage

    mit lieben Grüßen an den Bodensee
    Gabriele

  3. kaze sagt:

    Wie schön zu wissen, dass es ganz weit entfernt ganz genauso zugeht! Um mich herum lauter trocknende Karten für die Kalenderfrauen.
    Liebe Grüße kaze

  4. Anita sagt:

    Schönes Stimmungsbild und ich kann es Dir so gut nachfühlen. Geniesse die Stimmung.

    Herzliche Grüsse an den Bodensee
    Anita

  5. Irene Flügel sagt:

    Liebe Ellen,

  6. Irene Flügel sagt:

    Liebe Ellen,
    danke für das Weihnachtsgedicht. Es gilt für mich genauso. „Eigentlich“, das ist die Einschränkung, die mich im täglichen Leben und Tun begleitet.
    Ich wünsche dir auf diesem Wege ein schönes, ruhiges, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2014.
    Ich bin weiterhin begeisterte Blog-Leserin von dir und werde es auch bleiben. Mach weiter so! (Mir ist schon bewusst, wie viel Energie und Aufwand in deinem Blog steckt. Aber es tut immer so gut, darin zu stöbern.)
    Herzliche Grüße aus der Rhön
    Irene

  7. Dagmar sagt:

    Eine wunderschöne Fensterdekoration !
    Schöne ruhige Tage im Kreise Deiner Lieben wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Dagmar

  8. sylvia sagt:

    herrlich! beides, text und foto!

  9. tally sagt:

    Wie ich dich kenne, warst du längst bei deiner Friseurin und mit deinem Organisationstalent wupps du den Rest sowieso.
    Die gemütliche Stimmung wahrnehmen und auskosten ist das wichtigste. Es sind so kostbare Momente.

    Sehr sonnige Sonntagsgrüße
    Tally

  10. Katrin sagt:

    Eigentlich liegt hier noch eine Kleinigkeit für dich, die ich eigentlich schon längst verschicken wollte…
    Jetzt wünsch ich dir und deiner Familie schöne Weihnachtstage

    Herzlichst Katrin

  11. Freut mich, dass mein Weihnachtsgedicht hier Einzug gefunden hat!
    Und noch dazu in Kombination mit so einem schönen Bild!
    Nun fehlt uns „eigentlich“ nur noch der Schnee…..
    Liebe Grüße und geruhsame Feiertage!
    Edith

  12. Sanne sagt:

    Liebe Ellen,
    dein Fenster sieht wunderschön aus! Danke fürs Zeigen.
    Ich wünsche dir schöne besinnliche Weihnachtstage, egal ob beim Plätzchenbacken, beim letzten Putzen oder einfach nur beim Waldspaziergang…
    Liebe Grüße, Sanne

  13. Quer sagt:

    Wundervoll in Wort und Bild!

    Herzliche Grüsse,
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar zu Quer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.