seelenruhig

Hose im Krawattenmuster und Cape-Schal

| 34 Kommentare

musterhose_capeschal_01

Zwei neue Kleidungsstücke haben bei mir Einzug gehalten. Zuerst zur Hose: toller Stoff im Krawattenmuster, bei dem ich mich übrigens für die linke Seite entschieden haben. Die rechte Seite ist auch sehr schön, aber links ist das Muster genauso toll und die Farben passen besser zu meiner Garderobe.

musterhose_capeschal_03

Hier sieht man es aus der Nähe. Mit der Hose bin ich nicht so ganz glücklich. Es ist der Schnitt 38 aus der Simplicity Meine Nähmode 4/2015  ganz einfach mit Gummizug. Allerdings ist dadurch die Passform eher suboptimal… Hier zum Beispiel habe ich sie versehentlich zu sehr hochgezogen – das sieht nicht so gut aus. Ich habe sie schon mehrfach getragen und verschiedene Kombinationen mit anderen Kleidungsstücken ausprobiert – und wusste oft nicht, ob ich mich darin schick oder hausbacken fühlen sollte. Tja Leute, so schaut’s aus: Gummizug geht, zumindest für mich, nur bei weich fließenden Sommerstöffchen…

musterhose_capeschal_04

Diese Kombi erscheint mir an gelungensten. Darin fühlte ich mich gut angezogen – wenn der Sitz der Hose besser wäre… Na ja – nächstes Mal dann ein ordentlicher Five-Pocket-Schnitt. Der hochwertige Stoff hätte es wirklich verdient.

cape

Nun zum Cape-Schal – must-have dieser Wintersaison, so scheint es… mit dem ich 1000%ig glücklich bin! Ich habe ein Foto für euch, mit dem auf dem Boden liegenden Cape-Schal. Die Inspiration kommt von Petra, deren Tochter solch einen Wollschal in den USA gekauft hatte. Toll ist der diagonale Einschnitt. Toll ist auch der wunderbare Woll-Viscose-Stoff, den es im Kressbronner Stofflädchen gibt. Nicht ganz billig, aber es lohnt sich, denn er ist kuschelweich und durch doubleface Verarbeitung kann man ihn besonders effektvoll drapieren. Ich bin sicher, dass der Cape-Schal mir im Herbst und Winter ein sehr häufiger Begleiter sein wird. Exklusiv wird der Schal zusätzlich durch die Tibet-Lamm-Fellborte (ebenfalls aus Kressbronn), die ich an einer Seite zwischengefasst habe.

Auf vielfachen Wunsch hier die Maße: ca 100 cm x 100 cm

musterhose_capeschal_02

Hier sieht man den Stoff genauer. Außerdem sieht man die tollen Ohrringe von Upcycel-Carolin (blogroll), die sich neuerdings auf Miniaturen spezialisiert hat. Ring und Kettenanhänger aus ausgedienten Reißverschlüssen hatte ich ja schon länger (hier aus der Nähe klick)- nun komplettieren die süßen Ohrringe den Schmuck.

 

Me Made Mittwoch – heute hier! (klick) – Katharina hat sich heute in ihr neues Lieblingskleid geschmissen. Bei mir kann man das von der Hose nicht – aber vom Capeschal dafür umso mehr behaupten!

34 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.