seelenruhig

Januar – Halbzeit!

| 13 Kommentare

Der Januar rast an mir vorbei. Zu viel passiert gerade und zu viel ist gerade zu tun!

 

Zeit, mal kurz innezuhalten …

 

Es gab in diesem halben Wintermonat einige schöne Treffen – sei es zu Geburtstagen oder einfach nur so.

Zusammensein mit lieben Menschen – essen, trinken, Austausch, entspanntes Beisammensein

Genuss bei Quiche, gefüllten Weinblättern und allerlei Leckereien

märchenhaft beleuchtet von Renates Kranz aus Waldrebe mit Lichtkette

endlich hatten wir Zeit, Ellis tropischen Reis auszuprobieren. Toll, er wird lila beim Kochen!

Ein neues Kochbuch hat hier Einzug gehalten. Geburtstagsgeschenk für Stefan von seinen Jungs. Wir haben schon einiges ausprobiert und sind begeistert – auch von den unglaublich sinnlichen Fotos – sie sind einfach unverschämt anmacherisch…. nomen est omen

Bereits zum zweiten Mal gab es z.B. die Polentaschnitten mit Parmesan. Eine sündhaft gute Gaumenfreude.

Allerdings bei uns nicht mit Polenta-, sondern Kamutgrieß gemacht. Oben im Foto mit Scaloppine al limone.

 

Und in der ersten Januarhälfte haben wir die Eröffnung der Stoff Scheune gefeiert…

man sieht, bei Schnee und Eis – aber guter Dinge und voller Vorfreude auf all das, was da so kommen mag!

 

Dank an unsere lieben Freunde, an die Familie, die uns mit Kuchen und Käsegebäck verwöhnt haben –  und allen voran an die vielen Kundinnen, die hereingeschaut haben.

 

An die Arbeit!!

 

 

 

13 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.