seelenruhig

Kaffee, café, coffee …

| 6 Kommentare

kaffee.jpg

„Kaffee, Mister Sterne, ist das seltsamste Getränk auf der ganzen Welt. Und ich will Ihnen sagen wieso. Erst verbittert man ihn mit der Zichorie, dann schüttet man Zucker hinein, damit er wieder süß wird. Und weil er schwarz ist, nimmt man Milch, bis er weiß wird, stellt ihn auf Feuer, bis er heiß ist und pustet dann so lange, bis er abkühlt. Aber vermutlich sind ja solche Weisheiten für einen Virtuosen der treffsicheren Pointe wie Sie längst kalter Kaffee.“

aus Atacama – Die Reise des Lenny Sterne von Thomas Vogel

Wer liebt ihn nicht, den Kaffee? Auch bei ihm findet man immer wieder mal einen genüsslichen Eintrag zum Thema…

Ich jedenfalls freue mich auf die Einladung zum Kaffee bei einer lieben Freundin heute nachmittag…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.