seelenruhig

Kleiner Workshop im Filzen

| 13 Kommentare

Heute möchte ich euch eine meiner Leserinnen vorstellen. Nadja, die Tochter meiner Schulfreundin Gitti, liest nämlich gerne hin und wieder Beiträge in seelenruhig.
Aufmerksam wie sie ist, hat sie sich gemerkt, dass ich gerne einmal einen Workshop im Filzen mitmachen würde, um diese Technik zu lernen.

So kam sie letzten Freitag, bepackt mit einer Tasche voll Filz-Utensilien, zu mir.
Auf den Tisch legten wir eine alte Gummimatte, denn man braucht viel (Seifen-)Wasser um das Filzobjekt zu kneten, zu massieren, zu walken…

filzen_05.jpg

Nadja zeigte mir wie man eine einfache Blüte herstellt. Schön, nicht wahr!!

filzen_02.jpg

filzen_031.jpg

Aber in Kombi mit einem hübschen Mädchen wohl am allerschönsten!

filzen_04.jpg

Außerdem befilzten wir Steine als Briefbeschwerer und wie es so ist, wenn man kreativ ist, sprudeln die neuen Ideen nur so, während man vor sich hinwerkelt. So könnte ich mir befilzte Styroporkugeln vorstellen, die man mit Perlchen und Pailletten verziert um sie als Christbaumschmuck zu verwenden und und und…

Danke Nadja, für deinen lieben Besuch und für den tollen Einführungskurs ins Filzen!
filzen_01.jpg

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.