seelenruhig

Natur in Holland – Flevoland

| 10 Kommentare

Als wir vor ein paar Jahren Den Film im Kino gesehen haben (hier der Trailer dazu) haben wir uns gesagt, dass wir da mal hinwollen.

In unserem Hollandurlaub haben wir das wahr gemacht. Die Provinz Flevoland – insbesondere das Naturschutzgebiet Oostvardersplassen hat uns sehr gut gefallen.

Zu Fuß und auch drumherum mit dem Fahrrad haben wir uns dort aufgehalten. Ein tolles Erlebnis! An einem Tag hatten wir großes Glück und konnten die Wildpferde mehrfach von nah beobachten. Am anderen Tag (Feiertag und wahrscheinlich zu trubelig für die Tiere) haben sie sich ins Innere des Parks zurückgezogen. 

Dafür Riesenpopulationen von Wildgänsen. Allein die Geräuschkulisse ist spektakulär! Stundenlanges Schauen und Staunen! Stefan hatte seine Kamera im Dauereinsatz  – Motive gab es zuhauf!

 

Die Provinz Flevoland (klick) liegt 5 m unter dem Meeresspiegel und ist sehr jung (1986) – es ist Land, das dem Ijsselmeer abgetrotzt wurde.

 

Stefan wird demnächst eine Fotogalerie bei sich posten.  Er hat herrliche Bilder gemacht und sogar ein kleines Video von den Pferden …. Geduld – das Leben und der ganz normale Wahnsinn bremsen ihn immer wieder aus…..

 

Oups! Das Video von Stefan ist ja schon online!!

Hier ist es zu sehen:

 

 

Westfriesland – Amsterdam – Alkmaar – Zwolle und am Schluss Maastricht…. waren auch noch auf unserem Programm. Bilder folgen.

 

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.