Oh Happy Day

Nach diesen extrem kalten Tagen freut es uns gar sehr, dass heute, am freien 1. Mai, die Sonne vom Himmel scheint und wir nach Ausschlafen und gemütlichem Frühstück unsere Räder schnappen und runter zum Landesteg fahren und den nächsten Dampfer Richtung Lindau nehmen können!

Nonnenhorn lassen wir im Hintergrund 

Heute ist Me Made Mittwoch und spontan kann ich mein Sweatshirt zeigen. Genäht aus einem tollen Funktionsjersey (innen geflockt – dadurch schön kuschelig) – die Raglannähte und den Halsausschnitt habe ich mit einer schönen Paspel abgesetzt.

Hier sieht man sie im Detail.

Stoff und Paspel aus der Stoff Scheune

Schnitt: aus dem Buch „Sew me: lässige Styles nähen (von GU Kreativ Spezial)

Sehr gerne verlinke ich mich mal wieder zu den kreativen Damen des Me Made Mittwoch, den heute Ina mit einem schönen Kleid einläutet (klick)

Nun legt das Boot in Wasserburg an. Die Kulisse wie immer einfach Hammer!!!

Weiter geht es zur Insel Lindau, wo wir aussteigen

und vom Café aus die Hafeneinfahrt nochmal von der anderen Seite aus genießen!

Die Hundertwasser-Ausstellung genehmigen wir uns in aller Ruhe auch noch

bevor wir heimradeln

und zu Hause einen Silvaner  – Nordheimer Vögelein zur Feier des schönen Tages und zu Spargel und Kartoffeln aus dem Hofladen genießen 

 

Oh happy day!!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele, Kulinarisch, Liebes Leben, Nähen, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Oh Happy Day

  1. Quer sagt:

    Ein traumhaft vielseitiger und prächtiger Tag ist das gewesen, wenn ich deine Bilder betrachte.
    Und so war auch unser Motto für heute: Raus in die Natur und den ersten Maientag so richtig geniessen!
    Einen rundum zufriedenen Abendgruss zu dir, liebe Ellen,
    Brigitte

  2. Martina sagt:

    Ein wunderschöner Ausflug auf den Du uns da mitgenommen hast! Dein Paspelpulli gefällt mir sehr gut. Mit solchen Details tu ich mich sehr schwer – du hast das echt drauf!
    LG
    Martina

  3. Hanne sagt:

    Was für ein schöner Tag! Und sehr stimmungsvoll eingefangen. Um euren See beneide ich euch schon a weng! Natürlich nur wohlwollend 😉

    Liebe Grüße 🙂

  4. Dagmar sagt:

    Das klingt sehr nach „Oh happy day “ – ein sehr passend gewählter Titel !
    Die Hundertwasserausstellung würde mir sicher auch gefallen.

    Die Paspel machen sicher sehr gut am weißen Sweatshirt !
    Liebe Grüße , Dagmar

  5. Dagmar sagt:

    ups….sollte natürlich heißen: die Paspel machen sich sehr gut…….

  6. Brigitte R. sagt:

    Die Überschrift ist Programm!
    In Gedanken habe ich euch begleitet und die Vorfreude wächst…
    Die Hundertwasserausstellung geht bis September, da haben Nobbi und ich schon ein Ziel.
    Bleibt gesund und herzliche Grüße
    Brigitte

  7. Kuestensocke sagt:

    Was für ein schöner Pulli! Die Paspel ist großartig und wertet den Schnitt zusätzlich auf. Schön, dass Ihr so herrliches Wetter hattet und es in vollen Zügen genießen konntet. LG Kuestensocke

  8. rena sagt:

    *Schön*, das du uns alle mitgenommen hast,Ellen, in deinen 1.Mai-Tag….ich wünsche dir noch viele solcher herrlichen Tage…..leider hatten wir im Rheinland „Nebelsuppe“ aber wie – verwöhnt und versöhnt vom Blütenanblick im Garten…….Erdbeeren und Spargel….
    *Oh happy Day*

    Liebe Grüße *rena*

  9. mona lisa sagt:

    Welch schöne Impressionen – hier war es überwiegend neblig.
    Hab einen Mai, so schön wie der Start in ihn.
    Herzliche Grüße

  10. Das sieht insgesamt nach einem schönen Tag aus 🙂 Ein tolles Oberteil, ich liebe weiß und der Schnitt ist auch ganz meins.
    Liebe Grüße Birgit

  11. Petra sagt:

    Großartig, das Wetter, dein Pulli, Ausstellung und dann zum Abschluss noch tolles
    Essen, ach es kann einem zuhause nicht schöner gehen.
    Liebe Grüße
    Petra

  12. elfi sagt:

    ein fast matrosenlook , eine schöne schiffahrt und als guter leckerbissen…hundertwasser… liebe grüsse

  13. sylvia sagt:

    feiner feiner bilderbogen! das muss ein herrlicher erster Mai gewesen sein, sehr frisch, sehr fröhlich. nun pustet wieder kalter wind – jedenfalls hier. schön, wenn man ein bisschen „Frederick“ gespielt hat…
    lieber gruß
    Sylvia

  14. Heike sagt:

    Perfekter könntest du gar nicht angezogen sein bei der Dampferfahrt. Die Paspeln sind ja auch klasse.

    LG, Heike

  15. Tolle Idee mit der mitgefaßten Paspel bei einem Shirt.Das macht es besonders. Du wohnst in einer so schönen Umgebung….
    Liebe Grüße
    Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.