Salzsäule

Mit tollen neuen Kochrezepten kann ich Euch im Moment nicht erfreuen – im Hause seelenruhig ist gerade „Schmalhans“ angesagt – was nicht heißen soll, dass wir es uns nicht gut gehen lassen. Aber es gibt vorwiegend Salat, Gemüse, Rohkost, Obst, Getreide, Säfte, Kräutertees…. zum Wochenende sogar das geliebte Frühstücksei!

Darf ich vorstellen: unser(e) Salzsäule !!!

Weihnachtsgeschenk vor ein paar Jahren von lieben Freunden – wir halten es in Ehren!

Sein dicker Bauch ist natürlich gefüllt mit dem allerfeinsten Nonnenhorner-Sieben-Kräutersalz, Ehrensache, oder?

Unser Salzsäule bringt immer gute Laune an den Esstisch – derweil purzeln fröhlich die Pfunde…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.