Schönes im Herbst

Von Jahr zu Jahr entdecke ich mehr die schönen Seiten des Herbstes. Hat er mich früher mit Melancholie erfüllt, schätze ich jetzt das Herannahen einer ruhigeren Zeit, in der es nicht so rastlos zugeht wie im Sommer.

Die Landschaft ist von einer ganz besonderen Schönheit und dies konnte ich ganz besonders in den letzten Tagen im schönen Fichtelgebirge bei milden Temperaturen und bei allerschönstem Sonnenschein genießen. Den Fotoapparat hatten wir zu Hause vergessen – deshalb kann ich Euch nicht teilhaben lassen an den schönen Ausblicken in gelbe Birken mit knallblauem Himmel dahinter oder an kleinen Schönheiten am Wegesrand, die man erst durch das Makro richtig sieht.

Eine Woche Herbstferien hier in Bayern. Nicht nur Müßiggang für meinen G8ler, der gerade die Seminararbeit über Jacques Brel fertigstellt und das Abi im Nacken hat – aber dennoch … Zeit für Ausschlafen, für Kino oder Zusammensein mit Freunden bleibt dennoch.

Ich möchte euch heute mal wieder teilhaben lassen an Seiten im WWW, die mir besonders viel Spaß machen.
Gerade im Herbst macht es mir wieder Spaß in der Küche kreativ zu sein. Wer einen Schubs braucht, der muss nur durch die inspirierenden, wunderbar in Szene gesetzten Seiten von „Sweet Paul“ blättern. Ein Genuss! Hier geht’s lang!

Ein weiteres Blog, den ich seit langem mit Interesse verfolge ist was ganz Besonderes! Hier geht es (vorwiegend) um Kinderkleidung. Er heißt C’est dimanche und wird komplett von Nonnen gemacht. Wenn jetzt jemand denkt, da gäbe es langweiliges Zeugs, der irrt gewaltig. Hippe Kinderklamotten in tollen Stoffen nach eigenen Schnitten gearbeitet. Man kann sich natürlich auch rüber zum Shop klicken und z.B. lesen, dass der Verkauf von dem oder jenen Artikel dazu dient, das Refekorium zu heizen…

„Gut behütet“ ist man bei Chapôétique – Éco Designer. Tolle Hutkreationen aus Kravatten & Co!
Man fühlt sich versetzt in die Zwanziger Jahre, Zeit des Charlston und ich finde die Hüte auch heute durchaus tragbar. Foto geklaut aus dem schönen Blog, in dem sich das Umsehen lohnt!

Den Herbst genießen, spazieren gehen, kreativ sein – schöne Ferien allerseits!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.