seelenruhig

Wärme für den Rücken

| 5 Kommentare

Endlich kam er zurück! Mein Korb, der im September versehentlich mit Anemone das seelenruhig-Haus verlassen hat. Er kam aber nicht leer, sondern angefüllt mit tollen Geschenken – zum Teil selbst hergestellt! Ich sagte schon einmal, dass die Bloggerfreundinnen die Gabe haben, Dinge genau zum richtigen Zeitpunkt zu schicken.

Dieses wärmende Rückenmassageöl gehört dazu, höre ich doch seit Wochen meinen Liebsten stöhnen und klagen über die schmerzende Schulter …

… Samstag kam der Geschenkekorb an und Samstagnachmittag wurde die arme Schulter (und auch gleich der ganze Rücken) massiert und gestreichelt … ja! es wärmt und tut gut!

Vielleicht verrät uns Anemone das Rezept –

Achtung! Verursacht bei liebevoller Anwendung Wohlgefühl und tiefe Zufriedenheit!!!!!

– obwohl ich ja glaube, dass man da schon ein Insider sein muss – … nur Gutes ist drin im Fläschchen. Auf dem Etikett liest man von Johanniskraut, Ringelblumenöl, Arnikaöl, Weizenkeimöl, Vitamin E, Rosmarinöl, und entsprechend warm und kräuterig ist auch der Duft, der uns wie eine Wolke einhüllt.

Danke für diese Wohltat!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.