seelenruhig

Wein, Äpfel, Speck …

| 9 Kommentare

Diese Schilder sieht man in Südtirol auf Schritt und Tritt. Es stimmt auch, dass man auf der Strasse nach Meran und Bozen auf einer Strasse fährt, die links und rechts von enormen Apfelplantagen und Weinanbaugebieten gesäumt ist.
Auch wenn man dann unterwegs ist auf kleineren Wegen – Wein und Äpfel sieht man überall. Nur: wo verstecken die Südtiroler bloss die vielen Schweine, die man für diese Riesen-Speckmengen braucht?? Unterirdisch?

Am Freitag stand ein ausgedehnter, gemütlicher Stadtbummel in Bozen auf dem Programm. Eine tolle Stadt, die ich sehr liebe und von deren unvergleichlichen Atmosphäre ich mich immer einnehmen lasse.

suedtirol_03.jpg
(Blick auf die Dolomiten mit Rosengarten und Marmolada-Gletscher)

Den Samstag verbrachten wir in den Bergen. Wir unternahmen eine tolle Bergtour in der Texelgruppe zur Spronser Seenplatte. Wer Lust hat, kann hier per Webgalerie eine Prise Bergluft mitnehmen und sich an ein paar schönen Fotos freuen.

Hier geht’s zur Fotostrecke „Bergtour zur Spronser Seenplatte“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.