seelenruhig

Nähen ist nachhaltig – Softshelljacke

| 12 Kommentare

Kaufen – Wegschmeißen – was Neues kaufen – Wegschmeißen…. ein ewiger Kreislauf. Es ist schockierend, wie schnell Kleidung verschleißt und neue Billigware gekauft wird. Wegwerfprodukte!

Wir Näherinnen haben es da gut. Ganz bewußt zeige ich immer wieder Sachen aus früheren Jahren, die immer noch „pfennigganz“ sind und es zeigt sich, dass uns gute Stoffqualität und sorgfältige Verarbeitung Kleidungsstücke für Jahre bescheren!

Softshelljacke von 2009:

 

softshell_01

 

softshelljacke_x

Gezeigt 2009 hier (klick)

 

Fotos: in Langenargen am See – immer ein schöner Spaziergang!

Me Made Mittwoch !

 

12 Kommentare

  1. Hallo Ellen,

    ja weniger ist mehr, das ist auch meine Einstellung, das wär genau meine Jacke,
    gibt’s Elingeria überhaupt noch??
    LG
    Monika

  2. wie wahr !!!
    und langenargen ist auch schön 😉
    lg anja

  3. Hallo,
    ich erinnere mich noch daran, als Du sie genäht hast. Das war in dem Jahr, in dem wir uns kennengelernt haben.
    @Monika: nein, sie hat ihren Shop schon vor Jahren aufgegeben.

    Hat Stefan (vermute ich jedenfalls) wieder super eingefangen: die tolle Frau in toller Jacke vor toller Kulisse.
    Liebe Grüße, Dagmar

  4. Hach, sieht das schön nach Urlaub aus!

    Ich mag auch gerne langlebige Dinge, u.a. Kleidung. Was ich am Nähen auch so prima finde: Wenn ein wirklich heißgeliebtes Kleidungsstück abgetragen/abgeliebt ist, kann man mit viel Glück noch einmal genau das gleiche nähen, wenn man den Stoff noch bekommt… (Wenn z.B. der Pulli, den ich aktuell trage, nicht mehr geht – den nähe ich mit Sicherheit noch einmal genau so, wie er ist. Der darf in meiner Garderobe einfach nicht fehlen.)

    Und nochmal mit dem Blick auf das Foto: Hach!

  5. Eine schöne, praktische und funktionale Jacke, gefällt mir gut. Für alle Unternehmungen im Freien sicher sehr gut zu tragen.
    L.G. Irene

  6. Die Jacke sieht noch aus, wie neu; gefällt mir sehr gut.
    Selbstgenähte Kleidungsstücke, die mitunter einiges an Zeit gekostet haben, wachsen einem ja auch ans Herz.
    LG von Susanne

  7. „Zeitlose Eleganz“ kann ich da nur sagen. Und die Fotos sind auch sehr ansprechend.
    Lieben Gruss in den vielleicht letzten Herbsttag,
    Brigitte

  8. Ganz genau wer in klassischen Farben und klassischen Formen näht hat lange Freude an den Kleidungsstücken. Deine Jacke ist der beste Beweis. Zeitlos schön und sie steht Dir ganz hervorragend. LG Kuestensocke

  9. Ich finde auch: lieber etwas mehr Geld ausgeben aber dafür Qualität, die praktisch ewig hält. Ich habe auch solche Stücke in meinem Kleiderschrank. Deine Jacke finde ich „alterslos“ schön!
    Liebe Grüße Epilele

  10. Toller Blog,
    ich hab gesehen, dass Du vor Jahren ein Nähtreff organisieren wolltest. Hat das geklappt? Ich wohne in Wasserburg und möchte das nähen besser lernen. Leider sind hier alle Kurse bis weit ins nächste Jahr ausgebucht…
    Ein Nähkreis wäre vielleicht eine tolle Alternative.

    Liebe Grüße,
    Ina

  11. Wie ich dich um deine Nähkunst beneide!

  12. Die Jacke ist wunderschön und so detailverliebt gearbeitet. Besser gehts nicht. Wie übrigens alle Teile, die ich hier sehe. Kann nur immer wieder sagen, dass diese Seite herzerwärmend und unglaublich wohltuend ist. Noch keine vergleichbare Seite im Netz gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.