seelenruhig

Sommer – Zeit für Marineshirts!

| 10 Kommentare

 

Marineshirts – jeden Sommer wieder aktuell!

Im Bretagneurlaub letztes Jahr im Städtchen Lannion beim Bummel in einem Schaufenster diese beiden Kindershirts von Gaultier gesehen und mich verliebt:

Der Stoff wurde gleich besorgt und lag seither im Schrank. Aber jetzt naht der Sommer. Das ist Motivation pur!

Anne zeigt hier beim Frühlingsshooting das fröhlich-bunte Shirt. Oben gelb – unten Ringel in blau-weiß. Gelb taucht nochmals auf in der aus demselben Stoff genähten Paspel, die seitlich eingesetzt wurde.

Mit Jerseystoffen kann man sich kreativ austoben, Muster mixen, Paspeln einsetzen, mit witzigen Knöpfen an der Schulter oder vorne in einem Poloverschluss überraschen, Webstoffe dazunehmen – herumspielen!

Hier maritim in kleiner Dosierung. Der Stoff: ein toller Sweatshirtstoff in indigoblauer Jeansoptik. Sehr fest und dicht. Bündchen und Halsausschnitt aus dem Rest Ringeljersey  – so wird das Ganze maritim, lässt mich an den letzten Urlaub in der Bretagne denken und mich auf den Sommer freuen!

Oben ein Sweatshirt, bei dem der maritime Streifenstoff nur als Paspel eingesetzt wurde.

Mit dem Reißverschlussfuß den Streifenstoff um eine Kordel nähen. Der Effekt ist toll! Die Inspiration holte ich mir bei ihr (klick) beim Me-Made-Mittwoch. Nach ihrem Post kam ich regelrecht ins Paspelfieber!

Wir freuen uns jedenfalls sehr auf einen Sommer in Streifenshirts in allen nur denkbaren kreativen Spielarten!

Grüße von Anne und Ellen (seelenruhig) und vom Fotografen Stefan (imago-logisch)

10 Kommentare

  1. Zum frühlingshaft-fröhlichen Herumstreifen sind Streifen wie geschaffen. 🙂
    Toll, die Models, alle beide!
    Lieben Samstagabendgruss,
    Brigitte

  2. Ich bin sooo begeistert: von den Modellen, den Models und den Fotos.
    Eine ganz tolle Kombi!!!
    liebe Grüße,Dagmar

  3. Liebe Ellen,

    sehr, sehr cool und so schön sommerlich sind Eure Shirts. Die würde ich alle drei tragen und die Idee mit dem abgesetzten unifarbenen Oberteil werde ich wohl auch mal übernehmen. Apropos – vielen lieben Dank fürs Verlinken. Freut mich sehr, dass ich dich inspirieren konnte. Jetzt muss es nur noch schön warm werden. Liebe Grüße von Ina

  4. Ja, mit der Sonne kommt die Lust auf Streifen wieder; Streifenshirt mag ich sehr und deine tollen Ideen sind eine super Inspiration. Sehrsehr hübsch, eure Shirts.
    LG von Susanne

  5. Wie erfrischend ihr zwei wirkt. Ganz tolle Outfit vor einer wunderbaren Kulisse. Ich selber trage gestreiftes eher weniger, sollte ich vielleicht mal ausprobieren.
    L G Pia

  6. Hallo liebe Ellen,

    also,die Idee mit den Paspeln in der Seitennaht ist ja so bezaubernd.

    Aber die Shirts mit dem farbigem Block ,Hammer !!!

    Die Idee muß ich unbedingt umsetzen.

    liebe Grüße

    Birgit

  7. Die Bilder strahlen die Freude beim Nähen, Planen und Fotografieren richtig aus.
    Und ihr habt sogar die perfekten Hintergründe gefunden un die Teile richtig in Szene zu setzen!

  8. Schon immer liiiibe ich Ringel! Deine Shirts sind so toll, Paspel.. man sollte sich auch mal dran wagen 🙂
    LG
    Christine

  9. Schööön! Und so tolle Fotos 🙂 Schöne Woche dir, liebe Ellen!

  10. Toll seht Ihr Zwei aus! Die Shirts gefallen mir sehr gut. Zwei fröhliche Marine-Looks!
    Ihr strahlt mit der Sonne um die Wette. 😀
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.