ein Rezept: Sommer, Sonne, Sanddorn

 

Sanddorn unterstützt die Regenera­tion der Haut.

 

sanddorn_pflege_01

 

Auf der „Primavera-Friends-Seite“ habe ich folgendes Rezept gefunden und mir die Zutaten dafür beim letzten Besuch mitgenommen und es mir gemischt.

 

After-Sun-Pflege
Ein leichtes After-Sun-Hautpflege Öl.
100 ml Aloe Vera Öl* bio
10 – 20 Tr. Sanddornfruchtfleischöl* bio
20 Tr. Lavendel fein* bio

 

sanddorn_pflege_02

Nach fünf Wochen Sonne satt, schwimmen und anschließendem Einölen der feuchten Haut, kann ich sagen, dass ich diese Mischung ganz toll finde.

Nach dem Einölen: Vorsicht mit empfindlicher Kleidung. Sanddornöl färbt ein bisschen ab!

sanddorn_pflege_03

Die Sanddornfotos stammen von einem Spaziergang vor ein paar Jahren von Gattnau zum Schleinsee. Siehe Beitrag „Luft wie Sekt“ (klick)

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ein Rezept: Sommer, Sonne, Sanddorn

  1. Danke für die tolle Anmischung .. und Sandorn riecht so gut !!

    🙂 .

  2. Helga sagt:

    Schöne Bilder, tolle Mischung der hochwertigen Primaveraöle. Ich kenne Sandorn nur als Saft zur Stärkung des Imunsystems. Wieder eine Wissensbereicherung durch deinen Eintrag. -Danke-

    Herzliche Grüße
    Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.