12 von 12 im August

12 von 12 im August. Ein Sechser im Lotto: heute, Donnerstag ist Sommer!

Ich stehe sehr früh auf und mache im Haus alles auf Durchzug, damit es später kühl ist. 

Das Bett wird frisch bezogen 

und ich gehe schon einkaufen um den Menschenmengen zu entgehen.

In der Küche stehen noch zwei leere Dosen von gestern Abend. Wir probieren uns durch leckerste Antialkoholische Getränke – das linke hat es mir angetan!

Kurz vor Acht kommt meine Freundin Ulli vorbei – Schnelles gemeinsames Frühstück, bevor sie zur Arbeit muss.

Ich hole viele Kräuter im Garten und rühre einen Quark mit Joghurt an.

Birgid, meine Yogalehrerin, kommt und wir nähen ihr schönes Leinenkleid gemeinsam zu Ende. Glücklich verabschiedet sie sich. Im Eifer des Gefechts das Fotografieren vergessen. Daran denke ich, als ich mit dem Pinsel die Overlock säubere.

Ich schneide aus antiken Getreidesäcken Kosmetiktäschchen zu.

Mein Sohn David ruft aus Berlin an. Er hat Mittagspause und wir haben Zeit für einen schönen Austausch. Er sitzt auf einer Bank am Landwehrkanal – ich liege im Gästezimmer auf dem Bett

Auf der Terrasse 

der Zeppelin (Foto für „kleine Pause“!) dreht direkt über meinem Haus um

Ich habe  noch allerhand vorzubereiten. Die Schwester meiner Mutter mit Mann kommt zu Besuch. Wir haben einiges zu besprechen und genießen gutes Essen und Trinken auf der warmen Abendterrasse

Ich liebe diese Solarlaterne. Ein Geburtstagsgeschenk, das mir viel Freude bereitet.

Die Steckmücken plagen uns gar sehr. Antibrumm und Co werden bemüht. 

Meine herrliches, sommerlich-feines Leinentuch schützt mich einigermaßen.

Leider sehe ich keine Sternschnuppe…. 

Ich verlinke mich zu „12von12“ bei Caro von Draußen nur Kännchen (klick)

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu 12 von 12 im August

  1. Quer sagt:

    So schön! An 12 tollen Impressionen und Tagesstationen lässt du uns teilhaben, Ellen.
    Es sieht und hört sich alles freudig entspannt an.

    Einen lieben Mittagsgruss in diesen warmen Sommersamstag,
    Brigitte

  2. Schöne Bilder! Sieht nach einem ganz entspannten Tag aus.
    Der Zeppelin fliegt bei dir…
    Dankeschön!!

    ein schönes Wochende wünscht
    Christine

  3. Mona Lisa sagt:

    Danke fürs Teilhabenlasssen.
    Sehr anregend in Wort und Bild.
    Ich habe auch noch solche alten Getreidesäcke – als Kissen für den Garten, passend zu den Getreidesäcken als Bezug für die Gartenstuhlauflagen. Ich hüte sie, dennoch stehen einige kurz vor dem Verschleiß.
    Als Kosmetiktäschchen kann ich sie mir nicht vorstellen. Aber vielleicht gibt’s ja acu davon mal Bilder.

  4. Susanne sagt:

    Ein ereignisreicher Tag, dein 12 von 12, den ich sehr gern mitverfolgt habe.
    Herzliche Grüße von Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.