Nur wer liebend aus dem Kreis des Ichs

heraustritt zu einem Du

findet das Tor zum Geheimnis des Seins.

Gabriel Marcel

 

 

 

Foto: Enkel Elian wurde am Freitag bei einer schönen Naturzeremonie im Kreis der Familie und Freunde und in der Welt überhaupt … willkommen geheißen. 

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu

  1. Quer sagt:

    Wie wunderschön, dieser Kreis und die Vorstellung, den kleinen ErdenbürgerElian im Familienkreis willkommen zu heissen!

    Mit besten Wünschen und herzlichen Grüssen,
    Brigitte

  2. sylvia sagt:

    herzlichen glückwunsch zum enkel und zu der so schön gestalteten feier! habt freude miteinander!
    lieber gruß
    Sylvia

  3. Hanne sagt:

    Viel Freude mit dem kleinen Elian, liebe Ellen ☺️ Und alles Gute für den kleinen Erdenbürger & die Eltern 💞

  4. rena sagt:

    *Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, die nicht aufhören zu wachsen*
    ….schöner, liebe Ellen, kann man den Erdenbürger Elian, nicht willkommen heißen …auffangen im Familienkreis…..
    *DANKE* – wunderschön
    Herzliche Grüße
    *rena*

  5. Petra sagt:

    Welch tolle Idee, so schön ein neuer Erdenbürger in der Familie.
    Liebe Grüße
    Petra

  6. mona lisa sagt:

    Ein guter Anfang, so willkommen geheißen zu werden.
    Berührend.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.