Adventsfenster * SCHNEE

*
*


*
*

schwarz

verwandlungen
geschehen über nacht.

die erste der sieben
weisheiten des schnees.

wie lange das staunen anhält
über eine einzige farbe.

tage mit schalldämpfer.

aus der bäckerei an der ecke
duftet es wärmer als sonst.

eine einsame krähe.
schwarz, ruft sie, schwarz
ist alle poesie.

rainer malkowski
[aus: schnee]

*

*

Dieses Gedicht habe ich mitgenommen, vor Jahren, von einem Blog, den ich seit Jahren liebe und immer wieder gerne besuche: Milonga

*

Foto: Schneekristalle  – leider nicht aktuell, sondern Anfang dieses Jahres aufgenommen.

*

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.