seelenruhig

Adventsfenster * ZIMT

| 9 Kommentare

Zimt gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu! Er bringt Adventsgeschmack in Kuchen und Plätzchen.

Im Indischen Gewürztee wärmt er uns von innen, und in der heißen Schokolade getrunken schmeckt er einfach unverwechselbar gut!

Eine schönes Geschenk – nicht nur für Saunagänger – sind die vietnamesischen Tôngs à la Cannelle.
Wunderhübsche Schläppchen aus Zimt. Es gibt sie in den Welt-Läden und durch die Unterstützung des Fairen Handels tut ihr nicht nur dem Beschenkten etwas Gutes!
Diese Schläppchen duften ganz herrlich nach Zimt. Die Inhaltsstoffe des Fussbetts bestehen aus natürlichem Zimtpulver aus verschiedenen Teilen des Zimtbaumes (Holz, Rinde und Wurzel). Die Obermaterialien sind aus natürlichen Rohstoffen wie Bambus, Wasserhyazinthe, Seegras, Binsen, Loofah, Cotton und Jute.
*
*

Hier gibt es nun noch einige Geschenkideen zum Selbermachen rund um das Thema Zimt:

Sein Duft passt gut in Trocken-Potpourris oder in Duftsäckchen oder man stellt selbst ein Indisches Gewürzöl her und füllt es in eine schöne Flasche.

Vielleicht wollt Ihr aber auch ein herrlich duftendes Massageöl selbst herstellen und verschenken – am Besten natürlich gleich mit Gutschein für eine Wohlfühlmassage.

Ich wünsche Euch allen einen nach Zimt duftenden Nikolaustag!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.