seelenruhig

Altrosé – Rosenmuster auf Sweatshirt

| 10 Kommentare

Immer wieder kommen (mal mehr, mal weniger witzige) Videos oder Bildchen zum Thema Corona per WhatsApp aufs Handy.

Neulich musst ich doch sehr lachen. Freundin P. schickte :

Ausgangsbeschränkung Tag 12: Der Müll muss raus…..              ……… ich bin so aufgeregt, dass ich überhaupt nicht weiß, was ich anziehen soll!

Hahaa! Es ist ja tatsächlich mittlerweile so, dass ein Ausflug zur Grünabladestelle zum Highlight wird! Diese Woche war ich auf der Insel, um die Steuerunterlagen und bei meiner bevorzugten Teelieferantin bestellten Tee „take away“ an der Ladentür abzuholen. Auch die Post stand noch auf dem Programm! 

Also raus aus der Jogginghose – rein in ein Outfit, das der Stadt gerecht wird 😉

Pullover aus einem tollen Stoff.

Dieser Stoff ist für mich etwas ganz Besonderes. Altrosa mit Schwarz – unaufdringlich, edel, alltagstauglich und je nach gewähltem Schnitt, z.B. für ein Kleid oder ein Kostüm auch sehr festlich kombinierbar.

Ich habe mich erst mal für Alltag entschieden …. Feste sind vorerst eh gestrichen – leider ja auch die Hochzeit des jüngsten Sohnes – bzw. erst mal das für Ende April gedachte Polter-Grill-Fest.

Ein Shirt, das wunderbar zu meiner neuen schwarzen Jeans passt

Schnitt Burda 08/2016 – Modell 106

Details: U-Bootkragen, Kellerfalte am Ärmelsaum, wodurch sich der Ärmel hübsch bauscht –  insgesamt habe ich den Pullover um gut 10 cm verlängert.

Säume : fester, schwarzer Funktionsjersey

Schmuck: farblich passende Nespresso-Rose (Upcycelschmuck von Carolin aus Wasserburg)

 

Stoff: aus meiner Stoff Scheune (kann bestellt und abgeholt oder verschickt werden)

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Hanne Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.