Au pif oder Pay it forward

In vielen französischen Blogs habe ich diese Aktion bereits gesehen und fand sie schön.
Nun bin ich bei Iris wieder darauf gestoßen und schwach geworden. Ich habe bei ihr meinen Kommentar hinterlassen.

Die Spielregeln sind einfach:

Mitspielen ist eine sympatische und angenehme Angelegenheit, denn innerhalb von 365 Tagen erhält man ein kleines (ein kleines!), selbstgemachtes Geschenk!

Wer also ein Geschenk bekommen möchte, muss „nur“ unter den ersten drei Personen sein, die unter diesem Post einen Kommentar schreiben.

au-pif.jpg

Easy, denkt Ihr! … aaaaber: Ihr verpflichtet Euch jedoch im Gegenzug ebenfalls einen PIF-Eintrag mit dem gleichen Versprechen zu posten.

Ich bin schon sehr gespannt, wen ich wohl unter den ersten drei Kommentaren finden werde!

Die Aktion rund um den Kreativtag LA VIE EN ROSE, am 15. April macht immer mehr Spaß! Es haben sich schon viele Blogs (und auch nette kreative Menschen ohne Blog) angemeldet. Ich durfte dadurch neue Blogsphären entdecken und es wird eine kunterbunte Mischung der verschiedenartigsten Ideen rund ums Thema. Wer noch interessiert ist, kann hier Genaueres nachlesen und sich bei mir melden.

kreativtag1.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.