seelenruhig

Viiiiel zu wenig Zeit

| 13 Kommentare

hatten wir am Samstag in Straßburg – aber dennoch, besser als nichts. Kurz zuvor der Telefonanruf einer französischen Freundin aus Lindau: „wir fahren am Samstag mit dem Bus nach Strassburg – Es sind noch Plätze frei – kommt Ihr mit?“ – „Ja, klar! Ganz spontan und gerne!“ Also statt ausschlafen früh aufstehen und einen Tag französische Luft schnuppern – hin und wieder lebensnotwendig für mich.

strasbourg_02.jpg

Seelenruhig bummeln durch die Gässchen und die unvergleichlichen Pastisserieauslagen genießen. Mmmmh diese Meringues sehen unverschämt gut aus!

strasbourg_03.jpg

Näher? Wir verkneifen es uns und nehmen aber leckere kleine Elsässer Gouglhoupf, gefüllt mit Heidelbeer, Mirabelle und Schokolade mit nach Hause.

strasbourg_01.jpg

Das können sie wirklich, die Franzosen. Ein Bild für sich, diese kleinen, kunstvollen Törtchen!

strasbourg_04.jpg

Perverser Genuss – aber sooo gut – foie gras – mit einem Glas Champagner oder Sauvignon Blanc?

Wir bekommen Hunger und gehen Flammkuchen essen. Dort treffen wir auch meine französische Freundin Brigitte, die aus Chelles angereist ist! Was gibt es Schöneres, als mit seinen Lieben um ein gutes Essen zu sitzen?!!!

strasbourg_06.jpg

Wir bummeln weiter und sind zum Glück satt, als wir diese Chocolaterie näher beäugen

strasbourg_05.jpg

Wir rechnen: eine Schokokastanie : ein Kilo Hüftgold? Wir lassen’s bleiben…

strasbourg_07.jpg

Zwischendurch gehen wir ins Münster und besichtigen die Astronomische Uhr – ein Wunderwerk!

Spaziergang im Gerberviertel „La Petite France“, zwischen durch Ruhepause im Café.

Keine Fotos gibt es von La droguerie (20 rue des Serruriers). Dort schwelgte ich in Borten, Knöpfen, Wolle, Perlen… ach wunderbar – aber auch wunderbar teuer und ich verließ den Laden höchst inspiriert aber ohne einen Sous ausgegeben zu haben. Dank an meine beiden geduldigen männlichen Begleiter, die auch bei Toto Soldes (Stoffschnäppchen) hilfreiche Berater waren!

Wer Lust hat virtuell zu bummeln, kann sich hier verzaubern lassen. Diese Seite ist ein Traum für sich – sie entführt uns in ein Märchenland!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.