seelenruhig

Außen und Innen

| 2 Kommentare

Was draußen geschieht, wird von innen her gelenkt und beurteilt;
Das Innere wird von draußen her gerufen, geweckt und gespeist.

Wenn wir uns fragen, welcher Mensch in dieser Hinsicht
als wohlgeschaffen anzusehen sei, dann lautet die Antwort:
Der, in dessen Leben diese beiden Pole im richtigen Verhältnis
zur Auswirkung kommen;
der sich weder draußen verliert noch drinnen verspinnt;
in dessen Leben vielmehr die beiden Bereiche im Gleichgewicht
einander wechselseitig bestimmen und vollenden.

Romano Guardini

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.