Birnen-Speck-Ravioli mit Bergkäse

 

Mein Liebster ist bei uns der Spezialist in Sachen Nudeln .

 

 

Wir haben da so ein paar Lieblingsfüllungen für seine gefüllten Nudeltäschchen (jedes ein Unikat – sehen ein wenig aus wie Wonton-Täschchen) – Spinat  mit Brät und Hackfleisch z.B.

 

 

oder, wie auf dem Foto oben  mit frischem Lachs, Zitrone, glatter Petersilie und Parmesan… ein Gedicht!

 

 

Da es bei uns im August frische Williams Christ Birnen gibt, bat ich ihn mal um folgende Füllung

Dieses Rezept ist einfach ein Gedicht – vorsicht: Gefahr des Überfressens gegeben…. also gleich den Liegestuhl in der Nähe des Tisches aufstellen, damit man nach dem Essen eine große Verdauungssiesta machen kann!

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.