seelenruhig

Die Sehnsucht nach dem Süden

| 9 Kommentare

In diesem Jahr trafen wir zweimal auf Marc Chagall.

Im Sommer im Fraumünster in Zürich. Dort gibt es herrliche Kirchenfenster von Chagall  (und auch von Giacometti) zu bewundern. Außergewöhnlich im Stil und in den wunderbar leuchtenden Farben. (no photos!)

Ein Kurztrip in die Champagne ermöglichte uns im nordfranzösischen Reims, in der beeindruckenden Kathedrale in der jahrhundertelang die französischen Könige gekrönt wurden, (feiert nun ihr 800 jähriges Jubiläum) den Blick auf drei weitere Glasfenster,

 

 

die Marc Chagall 1974 gefertigt hat.

 

Sie sind zehn Meter hoch und in sechs Lanzetten

 

und drei kleine Fensterrosen unterteilt.

 

Im kommenden Jahr gibt es nochmal Chagall und zwar hier in Lindau. Nach der sehr erfolgreichen Picasso-Ausstellung  in diesem Jahr folgt 2012 Chagall.

„Marc Chagall – Die Sehnsucht nach dem Süden“ wird der Titel der nächstjährigen Ausstellung lauten, die wieder vom 1. April an bis in den Sommer hinein im Stadtmuseum zu sehen sein soll.

Wir freuen uns sehr, was für tolle Sachen in Lindau auf die Beine gestellt werden!

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.