seelenruhig

Einer von vielen Gründen

| 7 Kommentare

doppelter Regenbogen

 

 

Das Sterben eines Menschen bleibt als wichtige
Erinnerung zurück bei denen, die weiterleben. Aus
Rücksicht auf sie, aber auch aus Rücksicht auf den
Sterbenden ist es unsere Aufgabe, einerseits zu
wissen, was Schmerz und Leiden verursacht,
andererseits zu wissen, wie wir diese Beschwerden
effektiv behandlen können. Was immer in den letzten
Stunden eines Menschen geschieht, kann viele
bestehende Wunden heilen, es kann aber auch als
unerträgliche Erinnerung verbleiben, die den
Weg durch die Trauer verhindert.

Cicely Saunders

 

 

Neulich, nach dem Sturm am Bodensee.

 

 

Der Himmel reißt wieder auf – die Sonne scheint und wir sehen einen – nein zwei! – herrliche Regenbögen.

Blick von unserem Dachfenster aus.

 

 

Info: Das Sommerfest im Hospiz Haus Brög zum Engel ist um eine Woche, also auf den 29. Juli, verschoben worden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.