seelenruhig

Friday Flowerday – welcome at home

| 9 Kommentare

Zurück aus dem Hammerurlaub … finden wir auf dem Tisch, neben der Post, ein süßes Sträußchen vor (danke fürs Haus hüten…)

 

flowerday_01

links tagsüber – rechts nachts

 

flowerday_02

 

Die Fensterbank habe ich dann, inspiriert von Susis Sträußchen (@ Susi: nun in dem Väschen, das ich von euch mal geschenkt bekommen habe), nach dem Motto „sweet home“ in pink und orange dekoriert.

 

flowerday_03

mit Rosen aus dem Garten und dem Hofladen – Glaszylinder geschmückt mit Filz und aufgefädelten Hagebutten und Einweckglas mit Band und Kerze

 

flowerday_04

 

Kerzen in passenden Farben und Windlicht (von Katharina zu Weihnachten hergestellt – superschönes Licht!!!)

 

flowerday_05

 

das Holzherz habe ich bei Rosmarie auf dem Findigmarkt in Oberdorf vor zwei Jahren (oder 3?) gekauft.

Auf dem Tisch freue ich mich nun noch mehr als vor der Reise an dem Buch „New York – 365 Tage“ (klick)

flowerday_06

Schön, wenn man so viele Orte davon persönlich kennenlernen durfte. Glückspilz ich!!!!

Es ist schön wegzufahren und es ist immer schön, nach Hause zu kommen!

 

Für alle Romantiker/Innen unter euch noch ein Liebeslied von Travis (schottische Band) „flowers in the window“

 

 

 

 

Alle Flowers des heutigen Freitags könnt Ihr wieder bei Holunderblütchen (klick) bewundern!

 

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.