Goldsekt vorm Ausgehen und neue Musikentdeckung!

Ausgehen ist schön und die Vorfreude darauf genieße ich immer besonders!

 

Sich innerlich und äußerlich vorbereiten auf einen tollen Abend mit einem schönen Konzert.
Zum Einstimmen finde ich ein Glas Sekt zu Hause vor dem Weggehen ganz wunderbar. Diesmal gab es, ganz edel! den Goldsekt, den ich zum Geburtstag bekommen habe.

 

Das Konzert in Bregenz im „Freudenhaus“ war klasse. Die ladinischen Mädels von Ganes (vorgestellt hier im August 2010) haben uns begeistert. Übriges haben sie ihre zweite CD eingespielt, die nun erhältlich ist.

Vor dem Konzert jedoch lief im Hintergrund Musik vom Herbert Pixner Projekt (auch bald im Freudenhaus zu sehen) . Immer wieder mag ich es, wenn Volksmusik anders interpretiert wird (siehe hier). Ein tolle Neuentdeckung für uns! Z.B. der Leckmicha Marsch, der Blondinenwalzer oder andere Stücke der CD „Blusn’Auf“ …

Hört mal rein:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.