seelenruhig

Kleiner Melder – mir geht’s gut!

| 17 Kommentare

Das Wort hat heute Rousseau, unser neuer Hausbewohner, mit dem wir viel Spaß haben!

Hallo Ihr da draußen! Ich wollte mich mal wieder melden. Es geht mir bestens! Die Zeit vergeht wie im Flug und ich habe mich im Hause seelenruhig hervorragend eingelebt!

rousseau_10.jpg

Das Haus kenne ich wie meine Westentasche – am Spannendsten finde ich aber das Leben draußen!

rousseau_11.jpg

Mein Hochsitz auf dem Terrassenstuhl ist ideal, denn dann kann ich mit der Hummel gemeinsam meine Nase in die Stockrosenblüten stecken.

rousseau_12.jpg

Ich trainiere täglich und bin mittlerweile ziemlich wild und schnell beim Spielen und Fangen. Im Wohnzimmer der seelenruhigen liegt überall mein Spielzeug rum. Ein großer Bananenkarton mit eingeschnittenen Fenstern ist der Hit. Hinten rein, oben durch. drüben raus… irrsinnig toll!

rousseau_13.jpg

Ach ja, am Samstag waren wir beim Arzt. Ich bin „pumperlxund“ und wurde von einem sehr netten, jungen Tierarzt durchgecheckt und geimpft. Er meinte (liebevoll grinsend), dass ich große Ohren habe und da erst mal reinwachsen müsse! Oder ob ich wohl mit einer Fledermaus gekreuzt sei?? Mhmmm…

Es gibt aber nicht nur Spielen und Fressen – es gibt wunderschöne Momente, wo ich mit den seelenruhigen auf der Couch liege und mich streicheln lasse. Dann werfe ich vor Wohlbehagen mein Motorchen an und schnurre so laut, dass es eine Freude ist!

So long, Freunde – ich melde mich dann mal wieder! Ich bin ein unruhiger Geist und muss weiter…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.