seelenruhig

Kunst und Kunsthandwerk in Wasserburg

| 5 Kommentare

Im Nachbardorf Wasserburg am Bodensee ist allerhand geboten. Da gibt es die SKULPTURA (10. Mai bis 26. Oktober 2014). Zwanzig ausgewählte Bildhauerinnen und Bildhauer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Griechenland stellen derzeit ihre Exponate aus. Vor allem am Seeufer sind sie zu sehen wie hier zum Beispiel

 

skulpturenweg_01

Herzträger / Josef Lang

oder

 

skulpturenweg_02

African King / Prof. Gunther Stilling

den ich besonders toll finde. Den Katlaog zur Ausstellung habe ich schon seit längerer Zeit hier und nun am Wochenende wollen wir uns mal richtig Zeit dafür nehmen. Auch im Bahnhof wollen wir die Skulpturen anschauen. Die alten Bahnhofsräume wurden hierfür mühevoll hergerichtet und sind nun bekannt als „Kuba“ – Kunstbahnhof.

 

Jetzt am Wochenende findet zudem wieder der wunderhübsche Künstlermarkt auf der Wasserburger Halbinsel statt. Zu den tollen Skulpturen gesellen sich Stände mit orginellen Kunsthandwerkarbeiten – fernab vom großen Kommerzgeschäft.

 

kuenstlermarkt_wasserburg

 

Selbermacher/Innen präsentieren hier ihre Sachen und es macht einfach Spaß durch zu schlendern – das eine Schwätzchen hier, das andere dort….

 

kuenstlermarkt_wasserburg_01

 

Carolin (siehe Blogroll – Upcycelschmuck) wird auch dort vertreten sein. Das Foto oben entstand bei mir im Büro, wo sie neulich kurz vorbeischaute und mir by the way die neuesten Schmuckstücke aus Fliesen (herausgebrochen aus einem alten Badezimmer) zeigte. Gesehen und verliebt. Ist das nicht toll?

 

kuenstlermarkt_wasserburg_02

 

Schmuck aus Treibholz macht Carolin übrigens auch und meinen Ring trage ich oft -er passt so gut zum Sommer!

 

Vielleicht seid Ihr ja in der Nähe und wir treffen uns beim Skulpturen bewundern, Keramikteller ansehen, Schmuck auswählen, …. rumbummeln und das Leben genießen?!!

 

 

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.