seelenruhig

Lecker, saftig, schnell gemacht! Katharinas Buttermilchkuchen

| 6 Kommentare

Meine Nichte Katharina hat mir mal zum Geburtstag diesen Kuchen gebacken.

buttermilchkuchen

Er ist sehr fein und schnell gemacht.

Buttermilchkuchen

300 g Zucker
500 g Mehl
2-3 Eier
2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Becher Buttermilch (500 ml)

alles zusammen verrühren

in ein tiefes Backblech geben

125g Zucker
100 g Koko oder Mandelsplitter
1 Päckchen Bourbon-Vanille

auf den Teil geben und backen (180° etwa 30 Minuten)

Auf den heißen Kuchen werden 1-2- Becher Schlagsahne (ungeschlagen) gestrichen.

Auskühlen lassen

… dann aber ganz frisch essen! … so fein!

Geschickt für eine adventliche Runde – zur Ergänzung der Plätzchen.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.