Luxusjäckchen aus Schurwolle-Seide

jacke_seide_schurwolle_01

Das ist das zweite der zwei kragenlosen Jäckchen, die ich mir für die Herbst-Winter-Saison genäht habe.

Hier habe ich mir wohl selbst einen Streich gespielt, denn ich glaube der französische Schnitt war nur für dehnbare Stoffe geeignet – jedenfalls hat es hinten und vorne nicht gepasst und es war viel Frickelei nötig…Für den Beleg hat der Stoff dann nicht mehr ganz gereicht…da wurde gestückelt, was aber nicht so schlimm ist, denn ich trage das Jäckchen geschlossen.

jacke_seide_schurwolle 

Schurwoll-Seidenstoff mit wunderschönem Farbverlauf. Die Beeren- und Grautöne passen gut in diese Jahreszeit.

Das Jäckchen hat das Zeug zum Weihnachtsjäckchen!!!

 

Dieses feine Luxusjäckchen verlinke ich zum letzten Buchstsaben der Aktion „12 Letters of Handmade Fashion“ (hier für Mitmacher zum Anmeldeformular klick). Es war toll, dieser Aktion durchs Jahr zu folgen! Hin und wieder hatte ich den Kopf und die Zeit, dabei zu sein. Jetzt zum Schluss klappt es nochmals. Danke an alle Organisatorinnen. Was kommt 2017???

 

Immer wieder gerne beim  Me-Made-Mittwoch (klick) – der Plattform für Selbstgeschneidertes an der Frau! Hier betreuen viele fleißige Damen – denn es gibt außer der Mittwochsrunde immer wieder Sew-Alongs wie „Weihnachstkleid“ oder „Wintermantel“. Sehr inspirierend!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Luxusjäckchen aus Schurwolle-Seide

  1. Quer sagt:

    Oh ist das schön und so richtig festlich! Zusammen mit den feinen Hosen, dem tollen Schal und den passenden Schuhen ist das ein wunderschönes Ensemble.
    Es steht dir ausgezeichnet!
    Lieben Gruss ins kühl-klare Heute,
    Brigitte

  2. Susanne sagt:

    Ahhh; durch den wunderschönen Stoff, wofür du ja ein Auge hast, sieht das Jäckchen sehr exclusiv aus. Gefällt mir ausgezeichnet und deine fein abgestimmte Kombination bringt es schön zur Geltung.
    LG von Susanne

  3. Das ist ja wirklich ein Luxusjäckchen! Ganz großartig und Du hast Dich dazu ganz wunderbar in Szene gesetzt. Alles ist stimmig. Ein Jäckchen für viele Gelegenheiten.
    LG Epilele

  4. Ein richtiges Luxusjäckchen. Sieht toll aus!
    LG Christine

  5. Brigitte sagt:

    Gut schaust du aus, liebe Ellen!
    Ein edles Stöffchen, da würde ich gerne mal streicheln 😉
    Auch ich habe in diesem Herbst die Farbe Rot wieder für mich entdeckt.
    Noch einen schönen Advent und herzliche Grüße

    Brigitte

  6. Astridka sagt:

    Es kleidet dich vorzüglich, dieses Jäckchen, von den Farben & vom Schnitt her. Gut ausgesucht.
    LG
    Astrid

  7. Ina sagt:

    Richtig edel und der Stoff passt perfekt zum Schnitt und beides zu Dir.
    LG Ina

  8. Anita sagt:

    Sehr luxuriös und Du hast genau den richtigen Ausdruck bei der Präsentation. Kompliment an Modell und Fotograf. LG

  9. Uii was für ein Luxusteil! Steht dir richtig gut und das ganze Design und das Foto sind preisverdächtig. LG Anke

  10. wunderschön! ende gut- alles gut:-)
    wie immer ist alles bei dir sher harmonisch und farblich auf einander abgestimmt.
    als russin mag ich auch accesoiares zu der kleidung. das rundet einfach das gesamtbild ab!

  11. Dagmar sagt:

    Super siehst Du aus im traumhaft schönen Jäckchen !
    Liebe Grüße, Dagmar

  12. Helga sagt:

    Sehr schick, Ellen. Ein ganz edles Teil, das dir wunderbar steht.

    Es grüßt dich *Helga*

  13. Carolin sagt:

    Traumhaft das Jäckchen und die Kombi!

    Liebste Grüße
    Carolin?

  14. Tolles Foto! Die stehen diese kleine Jäckchen einfach und der Stoff ist wirklich ganz besonders.
    LG
    Susanne

  15. Katharina sagt:

    So ein wundervoller Stoff! Und diese warmen Farben stehen Dir ausgesprochen gut. Das ist das richtige Teil für viele schöne Ausgeh-Termine 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  16. regina eser sagt:

    Liebe Ellen,
    solch ein wunderschönes Jäckchen. Die schlichte Eleganz spricht für sich.
    Welchen Schnitt hast Du für diese Edeljäckchen verwendet? Falls Du das verraten kannst, würde ich mich sehr freuen.
    Liebe sonnige Grüße
    Regina

  17. Sonja sagt:

    Feines Stöffchen, fühl und tast….das tät ich nur zu gern, ganz ohne dir zu nahe zu treten. Ich kann das Feinfeeling erahnen!
    Gruß von Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.