MMM – mit meinem Johanna-Mantel

Gerne zeige ich am Me Made Mittwoch ja selbst genähte Kleidung, die schon lange im Schrank hängt – oft schon viele Jahre.

Den Mantel, den ich  heute trage, habe ich 2010 genäht (klick)

 

 

 

mmm_mantel_johanna

 

Dass der Saum unten an einer kleinen Stelle aufgegangen war, sah ich erst auf dem Foto – nun ist es wieder repariert.

Und die anderen so?? (klick)

 

Übrigens kann man sich noch bis zum Freitag hier in den Lostopf (klick) werfen – am Samstag wird verlost und am Sonntag im Monatsticker November die Gewinner/innen bekannt gegeben.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu MMM – mit meinem Johanna-Mantel

  1. dreikah sagt:

    Sehr schön, deine Johanna-Variante. Gefällt mir sehr.
    LG Karin

  2. Susanne sagt:

    Ein sehr schöner Mantel. Die Farbzusammenstellung ist toll und der gemusterte Stoff für die Armelabschlüße und den Kragen ist wunderschön.
    So alt ist der Mantel jetzt aber nicht, wenn er von 2010 ist und außerdem sind doch gerade Mäntel darauf ausgelegt, mehrere Jahre getragen werden zu können.
    LG Susanne

  3. berrynaeht sagt:

    Hübsch, bunt und fröhlich – und wirkt mit deinem strahlenden Lächeln natürlich gleich doppelt so schön! Die Ärmelabschlüsse gefallen mir besonders gut.
    LG, berry

  4. Doro sagt:

    Sehr schönes ,lebensfrohes Bild im regennassen November, findet Doro

  5. Wow, ist das eine Farbenkombination! Toll, so was im Winter zusehen, wo die meisten Leute sich in grau und schwarz hüllen.

    LG
    Susanne

  6. Ja .. liebe Ellen was soll ich sagen ..
    wunderbar .. will habenhabenhaben ..
    ach könntest du doch meine „PersonalDressmakerin“ sein .
    Das wäre noch viel wunderbarer !!

    😉 .

  7. Astrid sagt:

    hach, ellen, diesen tollen Mantel habe ich damals schon so bewundert. einfach toll – und in der farbzusammenstellung genau das richtige für diese Jahreszeit.
    lg
    astrid

  8. Fntastissch! atenberaubend! ich wette, du bleibst nie unbemerkt!;-)
    ausgezeichnete deko- und Farbwahl! und generell die fraben stehen dir irre gut!

  9. kuestensocke sagt:

    Super chic! Die frische Farbkombination macht den Mantel zu einem echten Designerstück. Graoßartig schaust Du darin aus! LG Kuestensocke

  10. Lucy sagt:

    Schwarz mit bunt gefällt mir sehr! Und fast noch besser, dass du etwas „Altes“ zeigst – der MeMadeMittwoch ist ja kein höher-schneller-weiter-Wettbewerb, nur fühlen sich viele unterDruck gesetzt, wenn sie den Eindruck haben, dass andere ständig etwas Neues präsentieren. Ein wichtiger Beitrag zur Entschleunigung!

    • Katrin sagt:

      Ja, genau das sind zur Zeit auch meine Gedanken zum mmm. Jede Woche ein neues Kleid, ist das notwendig?
      Ich finde es schön, dass du Sachen aus deinem Kleiderschrank zeigst. So war der mmm meiner Meinung ja auch gedacht.

      Liebe Grüße

      PS Der Mantel ist toll, kann mich gar nicht erinnern, den schon auf deinem Blog gesehen zu haben.

  11. constanziii sagt:

    Der steht dir wirklich gut und ist so ein bisschen ein Farbklecks in dem Wetter 🙂

  12. Ute sagt:

    Ein sehr schöner zeitloser Mantel. Ich mag Nähsachen, die länger in die Zeit passen, schließlich braucht Nähen ja auch Zeit und man will sich lange dran freuen.
    LG Ute

  13. Gerlinde sagt:

    … yumm, ich knabber Dich gleich an ! 😀 😀 😀

    Duuuhu, vorsichtshalber (= beimir geht’s grad ordentlich ‚rund‘ – seufz) gleich mal schoene Weihnachten und ein weiteres tolles Neues Jahr fuer Dich und Familie sowie ‚uns mit Dir‘ = danke hierfuer!

    LG, Gerlinde

  14. Tally sagt:

    Der Mantel ist der Hit, auch und gerade mit dem regnerischen Hintergrund.
    Allerwärmste Grüße von
    Tally

  15. Dagmar sagt:

    Liebe Ellen,

    ein Hingucker – bist Du – auch – in diesem Mantel !
    Einfach nur WOW.

    Liebe Grüße
    Dagmar

  16. Prinzenrolle sagt:

    Klasse! Ein Statement im grauen November, das uns allen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
    Dieser peppige Mantel ist ein wirkliches Highlight – viel Spaß daran weiterhin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.