Freitagmorgen in Rot

 

rot_advent_02

 

Am Fenster rote Amaryllis in einer unserer Lieblingsvasen aus Raku von Ute (klick), Lederbeutelchen in rot (klick) mit Streichhölzern und Feuerzeug, rechts die kleine, rote Vase in Granatapfelform

 

rot_advent_01

 

Drei Windlichter aus Wachspapier in Origamitechnik, rote Kerze auf Schmiedeeisenhalter (gefertigt von meinem Bruder Rolf)

 

rot_advent_03

 

Rotes Tischset (eines von vieren,  zusammenpassend aber jedes etwas anders – hoch geschätztes Geschenk von Heike (klick) – darauf mein Frühstück : Milchkaffee mit Marmeldadenbrot – auch rot! Brombeermarmelade von Gritli – sehr lecker!

 

rot_advent_04

 

und auf dem orientalischen Teller liegen schon allerlei Weihnachtsdekoschätze – der rote Wonderstar: Geschenk von Smila (Klick)  – Beispiele hier (klick) so schön!!! (Dagmar bring doch die Stickmaschine mit…. !!!)

 

Der 1. Advent steht vor der Tür!

 

Die rote Amaryllis schicke ich zum Holunderblütchen (klick) – da war ich schon lange nicht mehr!

 

Hinweis für Lindauer und Umgebung. Am Wochenende findet wieder der schöne Zeughausmarkt statt! Geht hin! Er ist wunderschön!! Den Veranstalterinnen viel Erfolg und Freude für dieses Wochenende!

 

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Freitagmorgen in Rot

  1. Ruegenfrau sagt:

    So richtig schoen gemuetlich sieht es bei Dir aus.

    Ein schoenes Adventswochenende wuenscht Dir Antje

  2. Doro sagt:

    Rot wärmt einfach das Herz,findet Doro-sehr schöne Bilder!

  3. RAUMIDEEN sagt:

    Liebe Ellen,
    Weihnachten in Rot – eine der klassischen Farben, die mir sehr gut gefällt.
    Deine Amaryllis sieht schon sehr festlich aus – Deine „Fensterbankdekoration“ muss Abends auch sehr bezaubernd aussehen, wenn Du die Kerzen in den Windlichtern anzündest!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent, Cora

  4. niwibo sagt:

    Liebe Ellen,
    Deine rote Deko leuchtet so richtig schön im grauen Nebel-Tag.
    Schön sieht es aus.
    Und ja, ich habe einen neuen Header…aber nicht mehr lange, denn er wird sich am Wochenende wieder ändern…
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

  5. alexandra sagt:

    Rot im Advent ist halt am schönsten. Danke für den Tipp mit dem Zeughausmarkt.

    LG und einen schönen ersten Advent Alexandra

  6. Habt ein schönes wohliges Wochenende …

    🙂 .

  7. Bei dir auf der Fensterbank gibt es einiges zu entdecken, liebe Iris !!!
    Die Amaryllis sieht toll aus in der Rakuvase und der Kerzenständer deines Bruders ist etwas ganz Besonderes .
    Viele herzliche Grüsse und einen schönen 1.Advent, helga

  8. Birgitt sagt:

    …ich seh rot…schön dekoriert…farbenfroh und fröhlich,

    LG Birgitt

  9. Therese sagt:

    Sehr huebsch! Besonders die Raku Vase hat mich sehr interessiert. Leider finde ich nur wenige Bilder auf Utes Blog und die Vase ist nirgends.
    Herzliche Gruesse und schoenen Advent aus der Waerme!
    Therese

  10. Quer sagt:

    So stilvoll, schön und herzerwärmend darf der Advent morgen gerne beginnen!
    Wunderbar, die liebevoll ausgesuchten Kleinigkeiten!

    Liebe Grüsse in den Dezember hinein,
    Brigitte

  11. Tally sagt:

    Sieht das schön gemütlich aus. Sag mal, ist das leichter Schnee bei euch oder einfach Regenschlieren?
    Die Anleitung für die Origami-Kerzenständer suche ich gerade in meinen Bastelordner und schwuppt, sehe ich es bei dir.
    Wie gut mir die Vase gefällt, weißt du ja.
    Herzliche Grüße aus der hiesigen Gemütlichkeit
    Tally

  12. syntaxia sagt:

    Der Kerzenständer ist klasse!!!!
    Rot mag ich nicht, aber bei dir passt das alles schön zueinander.

    ..grüßt dich Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.