Moodboard November

Der November raste regelrecht an mir vorbei!

 

november_mood_03

 

Es war so viel los, Arbeit, Dinge zu regeln, Entscheidungen zu treffen, Sorgen, Trauer, Abschied  – aber es gab auch viele wunderbare Momente, die so gut in diesen Monat passen und auf die ich schon immer hier in seelenruhig den Akzent setze

 

einkehr

 

Spaziergänge in der Natur und Einkehr in gemütliche Wirtschaften (hier Klosterkeller Mehrerau klick)

 

novermood_02

 

Kleine Feste gehören auch dazu (Bild oben) und Kürbis darf nicht fehlen. In Form von Suppen, oder wie hier, als veganes Mittagessen beim Nähnachmittag

 

november_mood_01

Man sehnt sich nach Wärme in der Sauna – nach ausgiebiger Körperpflege und nach Massagen

 

Nun kommt man so ganz allmählich in Adventsstimmung. Diese Woche wurde im Kreis der Oberdorfer Kreativfrauen gekranzt und gestern auf dem Hin- und Rückweg ins Kino (Das Salz der Erde) sah man schon so viele Lichter blitzen. Wunderschön finde ich knorrige, alte Obstbäume, die gekonnt eine Lichterkette übergeworfen haben. Genießen wir noch das kleine Restchen Herbst….. und dann, oh my deer, die Vorweihnachtszeit mit ihren Lichtern, Düften und Geheimnissen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele, Kreativ, Kulinarisch, Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Moodboard November

  1. Rena sagt:

    Ja, Ellen, das sind sie die kleinen Momente, liebevollen Augenblicke – in unserem Leben es besteht aus diesen Kleinigkeiten – und irgendwo blüht die Blume des Abschieds – sie streut immerfort den Blütenstaub, den wir atmen auch im kommenden Winter…….es ist immer genug LIEBE da**
    freue dich auf eine lichtvolle Adventzeit, und danke für den November mit dir, der wirklich gerast ist…………
    *rena*

  2. Quer sagt:

    Du stimmst uns wunderbar auf die kommende Weihnachtszeit ein! Danke und ganz liebe Grüsse,
    Brigitte

  3. ak-ut sagt:

    da stimme ich dir voll und ganz zu und wünsch dir einen ruhigen wochenausklang 🙂
    lg anja

  4. Christine sagt:

    soo schöne Bilder.
    Ja, der November ’14.. wo ist er geblieben??
    LG
    Christine

  5. Doro sagt:

    Das hast Du so schön ausgedrückt und in Szene gesetzt was den November ausmacht,danke sagt Doro

  6. Dagmar sagt:

    Liebe Ellen,
    wunderbare Bilder von einem wunderbaren Monat.
    Es war ein schöner November – uns hat die Sonne oft verwöhnt – versöhnt.
    Ein schönes Wochenende !
    Liebe Grüße – Dagmar

  7. Judika sagt:

    Liebe Ellen,
    welch ein Augenschmaus sind Deine Bilder.
    Die letzten Wochen sind bei mir im Flug vergangen, noch immer darf ich nicht daran denken wie der Unfall unseres Sohnes hätte ausgehen können.
    herzlich Judika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.