nennen wir es „augustfarben“

 

augustfarben

 

 

 

augustfarben_01

 

 

 

augustfarben_02

 

 

 

 

Foto oben: Mittagessen aus dem Hofladen

Foto Mitte: Sonnenblumen im Schein der nächtlichen Kerze

Foto unten: mein luftiger Augustrock – Viertelstundennähwerk – ein Jersey zum Verlieben und so angenehm zu tragen!

 

 

 

 

 

und nun noch für die ganz ganz Neugierigen ein Foto im Outfit – habe einen Schnappschuss von Anfang August aufgetrieben.

Da gibt es eben nicht viel zu zeigen – der Rock ist einfach zusammengenäht und hat einen Gummizug.  Das schöne ist die fransige Webkante, die ich als Saum verwendet habe.

Shirt: Auberginenfarben mit Stoffstreifen des Rockes garniert. Schnitt „Trento“ aus einer alten Ottobre

Kette von meiner Oma: Keramikkugeln in passender Farbe. Armreif: Kupfer getrieben – hat mein Onkel in den 40er oder 50er Jahren meiner Tante selbst gemacht.

 

augustrock

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Nähen, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu nennen wir es „augustfarben“

  1. Dagmar sagt:

    Wie schön diese Augustfarben sind !
    Liebe Grüße
    Dagmar

  2. Rügenfrau sagt:

    Liebe Ellen,

    nun kam ich endlich dazu, mal wieder bei Dir zu blättern. Du hast wieder von so schönen Augenblicken berichtet, das steckt an.

    Aber wann gibt’s denn den Rock im Ganzen zu sehen? Ich bin doch neugierig 😉

    Nen lieben Gruß von Antje

  3. Brigitte Ricking sagt:

    Was für ein schöner Stoff! Auch den letzten Rock fand ich schon so toll, verrätst du, wo Frau so schöne Stoffe findet:-))

    Liebe Grüße

    Brigitte

  4. Und wo ist die Frau zu dem schönen Rock ??

    😉 .

  5. Christine sagt:

    Tolle Farben, schöne Bilder……
    Ein Viertelstundennähwerk?? Ich sehen will!!
    eine gute Woche wünscht
    Christine

  6. Inge sagt:

    Liebe Ellen,

    LECKER – ROMANTISCH – ZART
    Du hast den Farben ein tolles Augustgefühl eingehaucht !

    Herzliche Grüße von Inge

    P.S.: Du weißt schon, daß Du mich ein bißchen neugierig gemacht hast!
    Jetzt würde ich gerne den luftigen Rock an Dir sehen!

  7. Rena sagt:

    Ja, Ellen, ich gehöre auch zu den“Neugierigen“ – der Augustrock mit seinen Farben in Malve – Brombeer – ein Hauch vom Lavendel – grün von den Gräsern die leider zu vertrocknen drohen – also……..zeig dich!!°**
    Was für ein wunderschönes leuchtendes Foto, Sonnenblume im Kerzenlicht – Brombeern ein herrlicher Nachtisch – war heute morgen pflücken – üppig wie nie in diesem Jahr.
    Herzliche Grüße *rena*

  8. Brigitte Ricking sagt:

    Danke – DAS wollten wir sehen 🙂
    das Outfit steht dir super gut, ich liebe diese Farben!Sie wecken die Vorfreude auf einen schönen Herbst mit tollen Farben.

    Ich freu mich, auch wenn der Stoff leider nicht auf mich wartet. . .

    bis bald
    Brigitte

  9. Uschi sagt:

    Hallo Ellen,

    seit mir meine Tochter Ihre Seite gezeigt hat, stöbere ich immer öfter darin.

    Der Rock mit dem Shirt und dem Schmuck sind wunderschön. Überhaupt haben Sie ein wunderbares Gefühl für Farben und Stimmungen.

    Danke
    Uschi

  10. Herzliche Grüße an die schöne Dame vom See <3

  11. Rena sagt:

    *DANKE* – Ellen
    ein absoluter Hingucker – !!!!
    Schönen Tag *rena*

  12. Judika sagt:

    Liebe Ellen,
    augustfarben – wie schön.
    Lustig, ich trage geraden eben meinen „Bodenseerock“, danke nochmals für den Tipp und die Inspiration. Den zweiten Rock habe ich gestern fertig genäht. Sohn Nr. 3 hat mich gerade eben in beiden Outfits fotografiert auf dem Stoppelfeld neben unserem Grundstück.
    herzliche Grüße
    Judika

  13. Irene Flügel sagt:

    Liebe Ellen,
    oh, wie toll, dieser Rock. Und natürlich auch das T-Shirt dazu. Passt alles super zu dir und steht dir sehr sehr gut. Ein solcher Jersey ist mir noch nie „über den Weg gelaufen“. Er wäre ganz sicher auch meiner gewesen. Die Farben einzigartig, die Struktur klasse, und der fransige Abschluss vom Webrand, alles perfekt.

    Liebe Grüße
    Irene

  14. Berry sagt:

    Liebe Ellen – wunderschöne Farben, die dir hervorragend stehen. Sehr hübsch siehst du darin aus. Lustig, dass das ein Jersey ist – er sieht irgendwie aus wie ein plissierter Seidenstoff.
    LG, Berry

  15. Berry sagt:

    Liebe Ellen (mein 2. Versuch, nachdem die erste Version anscheinend gerade im Orkus gelandet ist…),
    wunderschöne Farben, die dir hervorragend stehen. Du siehst sehr hübsch darin aus! Witzig, dass das ein Jersey ist – er sieht fast wie plissierte Seide aus.
    LG, Berry

  16. berrynaeht sagt:

    Liebe Ellen (mein 3. Versuch, irgendwas klappt hier nicht beim Kommentieren?),
    wunderschöne Farben, die dir hervorragend stehen. Du siehst sehr hübsch darin aus! Witzig, dass das ein Jersey ist – er sieht fast wie plissierte Seide aus.
    LG, Berry

  17. Helga sagt:

    Hallo Ellen,
    …. so tolle Einträge nach meinem Urlaub…auf die ich mich schon gefreut habe.
    Dein Rockstoff ist einfach super. Die Farben stehen dir sehr gut. Es wäre schade gewesen, wenn wir den Schnappschuß nicht gesehen hätten. 🙂
    Liebe Grüße
    Helga

  18. Pingback: Alle Farben des Sommers in einem Rock | Judika

  19. Pingback: Feldarbeit im Takatukaröckchen | Judika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.