seelenruhig

Novembersonntagsspaziergang

| 5 Kommentare

Spaziergang gestern, Sonntag, zwischen Bregenz und Hard am Ufer.

 

novembersonntag_02

 

Immer noch herrlich mild. Fönstimmung am See.

 

novembersonntag_03

 

 

Herbstlaub und Margeriten

 

 

novembersonntag_01

 

Und heute denke ich an die Schulfreundin S. – die heute Geburtstag hätte….

 

 

Und wenn ich auf einmal verängstigt erwache, möchte ich damit nicht sagen, dass die Welt endet.
Kann jemand sagen, ob der Wind unpünktlich weht?
Ob ›Liebe machen‹ ein Euphemismus ist oder nicht?
Ob man die Versprechungen und Vereinbarungen hält?
Ob uns lauter Leben nicht das Leben kostet?
Was auf der Erde geschieht, ist reine Anekdote,
die jemand als Angelpunkt der Transzendenz deutet.«

Martí i Pol 

 

 

 

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.