seelenruhig

Perfekt für den Sommer – Kimono

| 9 Kommentare

Ein leichter Kimono ist für den Sommer einfach perfekt! Man kann ihn schnell überwerfen und zum Schwimmen radeln, im Urlaubsgepäck nimmt er wenig Platz weg, perfekt für Saunabesuche und Wellnesswochenenden…. und er ist auch ein ganz tolles Geschenk, wenn man Frau oder Mann mit etwas ganz Besonderem überraschen möchte. (Wenn man die ungefähre Größe weiß, erübrigt sich eine Anprobe)

Ich habe aus einem tollen Waffelpikee einen Kimono genäht und mit Baumwolle Farbe ins Spiel gebracht. Unser Fotoshooting entstand recht spontan beim Treff zum Schwimmen mit Apéro am See, und ich zeige euch hier ein paar Bilder davon. Sommer, Sonne, Wasser, Essen einfach und gut… Glück pur!

 

Rieslingsekt, selbst gemachter Aufstrich aus Butter, Frischkäse, Schnittlauch und Fleur de Sel, Radiesle aus dem Hofladen, selbst gebackenes Kamutbrot von Stefan

 

Kathrin ist, wie man sieht passionierte Schneiderin und beendet soeben ihre Berufsfachschule Textil. Im Herbst geht es für 6 Monate nach London für ein Praktikum bei Vivienne Westwood. Wie cool!!!

Spontan versucht sie sich als Model – es gelingt ihr bestens, finde ich

Unser Mundschenk David sorgt für die „nötige Lockerheit“

Aber das hat Kathrin ja gar nicht nötig!

David findet, dass so ein Kimono auch für Männer eine feine Sache ist, und zieht ihn mal drüber – ok.. die Größe passt nicht so ganz…

 

Waffelpikee gibt es bei mir im Laden in anthrazit, schwarz und creme – Baumwolle in den tollsten Farben in großer Auswahl ebenso.

 

Schnitte von Kimonos findet man hier (klick) oder hier der Morgenmantel (klick) , ein Bademantelschnitt (klick).

Bei Pattydoo gibt es ein kostenloses Downloadmodell, das man nur noch verlängern muss! Hier entlang (klick)

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.