que du bonheur

 

 

provence_mitbringsel

Schönes Wochenende mit Freunden aus der Provence. Was für ein herrlicher Gabentisch! Wundervolle Mitbringsel aus meiner alten Wahlheimat

Olivenöl, Honig aller Art, Weine in allen Farben…, Aprikosen- und Feigenkonfitüre, Lavendelsäckchen, Seifen, Kräuter aus dem Garten – nicht zu vergessen das Steigl weißer Pfirsiche…

Danke Anne und Guy – und auch lieben Dank an Dominique und Jean-Roger in Pont-Saint-Esprit !

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele, Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu que du bonheur

  1. Anja Walter sagt:

    Hihi bei euch wirds auch nicht langweilig!!
    GVLknuddelgrüße Anja

  2. Judika sagt:

    Liebe Ellen,
    das sieht nach echter Wiedersehensfreude mit Freunden aus.
    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche mit möglichst vielen kleinen Ruheinseln für Dich.
    herzliche Grüße Judika

  3. Ich sag es doch feiernfeiernfeiern … wunderbar !!

    ;-).

  4. mme ulma sagt:

    ach, fernweh … so wundervoll.
    liebe grüße von ulma

  5. griselda sagt:

    Oh, ich kann das alles förmlich riechen 🙂

    Nächste Woche hol ich mir Käse von einer Vorarlberger Alpe, da ist mein Freufaktor auch riesengroß! Nur riecht das dann etwas strenger aus dem Rucksack raus.
    Denn die besten Mitbringsel sind kulinarisch.

Schreibe einen Kommentar zu Judika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.