Samstagskaffee – sehr früh

Der Milchkaffee heute am sehr frühen Samstagmorgen ….

 

samstag_frueh_01

 

denn mein Liebster (klick) macht sich auf den Weg in die Berge – heute (und auch schon gestern) hat er einen Fotoworkshop mit dem Vorarlberger Fotografen Peter Mathis (klick) gebucht.

Ich bin gespannt auf die Fotos, die Erzählungen – und freue mich sehr, dass das Wetter, sonnig bis leicht wolkig, perfekt ist.

 

samstag_frueh_02

Zum heißen Milchkaffee gab es frische Erdbeermarmelade und Confiture de Bergamote – mitgebracht vom Markt in Nancy. Nancy ist berühmt für seine Bergamotte-Spezialitäten. Außerdem leckere Seelen und die gute Faßbutter aus der Käserei in Böserscheidegg.

 

samstag_frueh_03

 

Das Haus ist geschmückt mit Rhododenron.Hier in gelb und sehr stark duftend.  Das Leuchtfeuer am Fenster  (klick) habe ich gestern gezeigt.

 

Den Samstag habe ich nun vor mir. Ganz allein – mit diversen Vergnügungen  – vor allem wird die Nähmaschine ein bisschen rattern! Ich freue mich!

 

Samstagskaffe! bei ninjassieben! Klick!!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele, Kreativ, Kulinarisch, Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Samstagskaffee – sehr früh

  1. mademoisella sagt:

    Das sieht aber lecker aus. Selbstgemachte Marmeladen schmecken mir auch am Besten. Viel Spaß beim Nähen und ein Schönes Wochenende,
    mademoisella

  2. Regula sagt:

    Viel Vergnügen mit der Nähmaschine. lg Regula

  3. ars pro toto sagt:

    Auf die Bergamotte-Marmelade wäre ich sehr neugierig. Ich mag das Aroma sehr. (Erdbeermarmelade sowieso.) Da wünsche ich reiche Fotoausbeute – die Bedingungen dürften ja optimal sein für einen Fotoworkshop.
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sonja

  4. hadassa sagt:

    Wie schön! Bei euch sieht es nach Bodensee aus, oder?

    Da wäre ich auch gern mal wieder 🙂

  5. Gabriela sagt:

    Bei mir nun Sonntagskaffee sehr früh und dabei einen marmeladigen Gruß an euch im Süden, das Wochenende mag als ein gelungenes ausklingen 🙂

    Saludos :-))

  6. ak-ut sagt:

    so gut gestärkt lässt sich sicher ganz entspannt das nähen genießen 🙂

    lg anja – die häkelnd in der sonne sitzt

Schreibe einen Kommentar zu Regula Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.