Tunika – Spaziergang durch einen kleinen Teil der „Skulptura“ in Wasserburg

tunika_chocolat_01

 

Skulptur: „Dunkle Vertiefung“  Fichte feuergeschwärzt – Dieter Maucher

 

tunika_chocolat_02

 

Skulpturen  von

 

tunika_chocolat_03

Karl Heinrich Lumpp

 

tunika_chocolat_04

Eine der wunderwunderschönen Bronzeskulpturen von Dao Droste

 

Tunika: geliebtes Sommerteil – duftig-luftig aus Bauwollvoile in chocolat – genäht und gezeigt 2012 (klick)

Die Kette von Carolin (Blogroll)  habe ich nebst Ohrringen im März zum Geburtstag bekommen  – sie sieht an Dao Drostes Figur einfach schön aus!

 

tunika_chocolat_05

 

Upcycelschmuck aus Perlen und Fahrradkettenteilen

 

 

Was tragen die anderen Me Made am Mittwoch-Damen heute spazieren?

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Kreativ, Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Tunika – Spaziergang durch einen kleinen Teil der „Skulptura“ in Wasserburg

  1. ak-ut sagt:

    so schön luftig leicht deine tunika
    der regen haut schon wieder ab und macht der sonne platz
    und von carolin schmückt nun eine platine meinen hals ;-), danke dir sehr für diesen tipp!
    lg anja, die sich schon ziemlich sehr freut

  2. Doro sagt:

    Schöne Bilder und eine tolle Tunika,findet Doro

  3. Susanne sagt:

    Glaube ich gern, dass die Tunika aus zartem Stoff sich im Sommer angenehm trägt. Sehr interessante Ärmel hat dieser Schnitt.
    LG von Susanne

  4. kuestensocke sagt:

    Was für stimmungsvolle Fotos! Ganz toll und die Tunika mit dem raffinieten Arm steht Dir ganz wunderbar. LG Kuestensocke

  5. Birgitt sagt:

    …Schmuck aus Fahrradkette finde ich klasse…
    und auch die Idee, sie für das Foto der Skulptur umzuhängen gefällt mit,

    lieber Gruß Birgitt

  6. Prinzenrolle sagt:

    Danke für die interessante Führung! Das macht richtig gute Laune!

    Die Tunika gefällt mir. (Ich muss bei solchen Ärmeln bloß immer so aufpassen, dass ich nicht alles vom Tisch fege…)

    Lieben Gruß, Petra

  7. Dagmar sagt:

    Liebe Ellen, schöne Bilder hat Dein Liebster wieder gemacht – von seiner schönen Frau in schönen Kleidern – und einer schönen Umgebung.
    Liebe Grüße – Dagmar

  8. FadenStille sagt:

    Ich mag das zweite Bild am liebsten, fast wie ein Spiegel und du bist ganz DU, zumindest so wirkt es.
    Bilder und Eindrücke voller Tiefe, auch ein wenig in die Seele, nicht anders zu erwarten bei SEELENRUHIG.
    Bis Anett

Schreibe einen Kommentar zu Susanne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.