Urlaubsgarderobe #1

Ich hatte euch ein Tragefoto vom Seidenkleidchen (genäht vergangenen Samstag) versprochen.

Voilà

seidenkleidchen_01

Das isses!

seidenkleidchen_02

Der Fotograf meint, ich solle mal aufstehen, damit man es besser sieht… oh Mann .. ich liege gerade so gut!

seidenkleidchen_03

Also gut… ich raffe mich auf!

seidenkleidchen_04

Burda Schnitt 7/2015 (nur vom Oberteil – und das auch noch etwas modifiziert)

luftiges Kleidchen

vorne italienische Seide

hinten Jersey

seidenkleidchen_05

Das ist die Seide, in die ich mich verliebt habe. In Arbeit ist noch ein kurzes Top, denn ich habe noch was davon übrig.

nespresso-rose.nude

Nach wie vor trage ich gerne die Nespresso-Rosen von Carolin (siehe Blogroll). Diese in nudefarben passt perfekt!

 

Sommergrüße in die Leserrunde!

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Urlaubsgarderobe #1

  1. sylvia sagt:

    hörst du den applaus? auch ich habe mich gerade von meinem stuhl erhoben – extra dafür! – . das ist ja ein echtes schmuckstück, na eigentlich sinds dreie – das tolle kleid, die tolle frau und als zugabe noch die coolen nespresso-rosen. glückwunsch…
    viele herzliche grüße
    Sylvia

  2. ak-ut sagt:

    très chic, madame 🙂
    lg anja

  3. Helga sagt:

    Top…jetzt kann der Urlaub kommen!
    Sehr schönes sommerliches Kleid aus einem ganz besonderen Stoff.
    Dein Fotograf hat recht…stehend haben wir Leser mehr von deinem Kleid. 🙂

    Es grüßt dich Helga

  4. Ina sagt:

    Sehr feines Teil – der Stoff und der Schnitt passen gut zusammen und das Ergebnis kleidet Dich vortrefflich. Liebe Grüße von Ina

  5. Rena sagt:

    ……total schick, Ellen, und wie immer so passend für dich…..zum Fotograf, absolut perfekte Positionen.
    Schönen S☀️mmertag – liebe Grüsse*rena*

  6. Quer sagt:

    Sitzend oder stehend: Du siehst fantastisch aus und das Kleid ist eine Wucht!
    Möge der Sommer noch eine Weile bleiben, damit du das kleine Seidige noch oft tragen kannst!
    Herzlichen Gruss in den Sonnenschein,
    Brigitte

  7. Susanne sagt:

    Die Kombination von exklusivem Stoff und schlichtem Schnitt sieht wundervoll aus; gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG von Susanne

  8. Petra sagt:

    Liebe Ellen,
    schlichtes Kleid aus so besonderem Stoff, das ist dir ganz toll gelungen.
    Und Fotograf hat Recht, stehend können wir einfach mehr dazu sagen.
    Sonnige Grüße aus Nagold
    Petra

  9. Anita sagt:

    Schöner Schnitt und dieser herrliche Stoff! Ich kann förmlich fühlen, wie angenehm luftig das Kleidchen zu tragen ist und dann auch noch so schick. Alles richtig gemacht liebe Ellen. Der Urlaub wird bestimmt schön.
    Liebe Grüße
    Anita

  10. Margrit sagt:

    Schlicht und edel. Wo kaufst Du Deine immer so schönen Stoffe? Schade, dass Du nicht auf Instagram bist, dort könnten wir uns nähend und strickend miteinander verbinden.

  11. Dagmar sagt:

    Standing ovation – auch von hier – von mir !
    Ich wusste, es wird toll !!!!
    Ein Hingucker ……..nicht nur für die Portugiesen 😉
    Liebe Grüße, Dagmar

  12. Uuuuiiiii! Sehr schön geworden!
    Das Material ist bestimmt angenehm und luftig zu tragen.
    Schlicht und elegant – steht Dir hervorragend!
    Liebe Grüße
    Sandra

  13. griselda sagt:

    Dein Kleid ist zum Nachmachen schlicht und schön. Das lässt ganz viel Platz für das phantastische Muster!
    Ich muss morgen auf dem Weg zur alljährlichen Bergtour doch mal beim Otten vorbeigucken…. Das ist die einzige Stelle wo ich auch nur so annähernd schöne und bezahlbare Seide gesehen habe.

Schreibe einen Kommentar zu Susanne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.