Urlaubsgarderobe #3

Auf die Gefahr hin, euch zu langweilen…

Die Seide kennen einige ja vom Post vor ein paar Tagen. Da zeigte ich das luftige Seidenkleid.

seidentop_01

Aus dem Reststoff wurde ein Top – pudrig fein. Hier habe ich die helle Farbe für oben verwendet. Das hat einen ganz anderen Effekt.

Burda Schnitt 7/2015

vorne italienische Seide – hinten Jersey

seidentop_02

Hier elegant und ausgehfein fürs Familientreffen mit Essen gestern abend.

 

Die Urlaubsgarderobe ist fertig und ich fühle Vorfreude und … got the sunshine in my pocket…

 

https://youtu.be/5z13KMOCBB0

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben, Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Urlaubsgarderobe #3

  1. Quer sagt:

    Da kommt absolut keine Langeweile auf, liebe Ellen.
    Im Gegenteil, die Wahl fiele mir unglaublich schwer zwischen dem Kleid und diesem feinen Ensemble.
    Toll, dass du beides je nach Lust und Laune einsetzen kannst!
    Herzlichen Hitzegruss,
    Brigitte

  2. Rena sagt:

    *Nein, absolut keine Langeweile, Ellen. Schick für jede Gelegenheit!!
    Ich hoffe du kannst die Vorfreude bald umsetzen?……
    Liebe Grüße aus dem Rheinland was unter der Hitze leidet da kommt auch der Hochgenuss vom NRW-70Jahre Fest etwas zu kurz
    *rena*

  3. Dagmar sagt:

    Wunderschön ! Sieht klasse aus !
    Liebe Grüße, Dagmar

  4. elfi sagt:

    der urlaub wird sicher schön …mit einer so schönen garderobe!
    auch ich werde bald wieder reisen…mit alten klamotten :))))

  5. Mona Lisa sagt:

    Einfach nur: Edel!
    Dir einen ebensolchen Wochenbeginn!

  6. Petra sagt:

    Hallo Ellen,
    ich bin überwältig, in kurzer Zeit so viel und so tolles schickes genäht.
    Wunderschön.
    LG Petra

  7. griselda sagt:

    Die Idee hinten Jersey zu nehmen ist ziemlich genial. Materialsparend, bequem und leicht zu verarbeiten.
    Und du hast Recht- mit dem hellen Bereich oben wirkt das viel weicher und edler- fast wie auf Tüll aufgenähte Spitze. Die schwarz unterlegten Bereiche fangen genau auf Brusthöhe an, das hast du wirklich gut platziert.
    Ich wünsch dir einen tollen Urlaub!

  8. Anita sagt:

    Toll geworden und mit der schwarzen Caprihose ein echtes Urlaubs Outfit.
    Und der Song ist in diesem Jahr auch mein Sommerhit.
    LG
    Anita

  9. Helga sagt:

    Ellen, überhaupt nicht langweilig. Immer wieder tolle Inspirationen.
    Das Shirt sieht auch klasse aus und das Outfit steht dir besonders gut.
    Auf einen schönen Urlaub!

    Liebe Grüße *Helga*

  10. Anke sagt:

    Wieder ein herrliches Teil!
    Die Seide lässt es besonders edel erscheinen. In Kombi mit schwarz … du siehst perfekt aus. 😉

    LG Anke

  11. Katharina sagt:

    Wunderschöne Urlaubsgarderobe, liebe Ellen! Ich bin ganz neidisch auf die traumhaften Stoffe 😉 Und das passende Wetter bekommen wir ja offenbar noch ein bisschen länger geschenkt!
    Liebe Grüße
    Katharina

  12. Sabrina sagt:

    Liebe Ellen,

    deine Kleidung ist einfach der Hammer und ich schaue es mir immer sehr gerne an.

    Gerade vor einigen Tagen bin ich an Nonnenhorn vorbei gefahren und musste an dich denken. Die Gegend rund um den Bodensee ist aber auch wirklich unheimlich schön und ich könnte mir vorstellen dort zu leben.

    Nun wünsche ich dir einen zauberhaften Urlaub, erhole dich gut und komm gesund wieder.

    LG Sabrina

  13. Ulrike Ellen sagt:

    Ich find deine Seite super,denn endlich mal was für uns „ältere“ ,die wollen doch auch gut gekleidet sein. Ich hol mir immer Anregungen auf deinen Seiten,vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.