seelenruhig

Vernünftig?

| 10 Kommentare

Freitag abend klingelte es an der Haustür. „Mach was Vernünftiges damit!“, sagte sie, und drückte mir zwei große Schalen frisch gepflückter Pflaumen in die Hand.

Was ich damit gemacht habe: nicht sehr originell, doch von der ganzen Familie lobend und mit Freude zur Kenntnis genommen:

Zwetschgendatschi auf Hefeteig mit Zimtstreuseln

Vernünftig???

zwetschgenkuchen.jpg

1001 Dank für die nette Überraschung – und dann noch extra von Lindau nach Nonnenhorn gefahren…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.