Vollmondfahrt auf den Säntis

Letzten Samstag: ich habe meinen Geburtstagsgutschein eingelöst.

Eine Vollmondfahrt auf den Säntis – mit Musik und einem tollen Buffet

Ein tolles Konzept – man hat seinen Tisch und kann sich am Buffet bedienen wann und so viel man möchte. Zwischendurch kann man aufstehen, auf die Aussichtsplattform gehen.
Ausdrücklich erwähnen möchte ich die große Freundlichkeit , die ausnahmslos alle, die dort beschäftigt sind, haben. Sehr wohltuend und hierzulande an manchen Orten etwas verloren gegangen…

Die grandiose Sicht genießen – hier nur eines von vielen tollen Fotos, die Stefan gemacht hat. Der Wettergott hat es gut mit uns gemeint. Die Wolken wurden weggepustet und wir hatten auf der einen Seite Sicht auf den kompletten Bodensee, der wie ein Spiegel vor uns lag – und auf der anderen Seite auf den Zürichsee.

Es gibt auch eine Ausstellung zu besichtigen. Toll und unglaublich beeindruckend, dieses Riesen-Kaleidoskop. Man sieht sich aus allen, wirklich alles Perspektiven. Selten, dass man sich von oben auf den Kopf gucken kann! 

Ja und er: der Vollmond…. immer wieder faszinierend.

Gegen Mitternacht kamen wir wieder zu Hause an. Glücklich und voller wunderbarer Eindrücke. 

Danke 

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Vollmondfahrt auf den Säntis

  1. Quer sagt:

    WUNDER – BAR!
    Das muss etwas ganz Besonderes gewesen sein.
    Mit lieben Grüssen und wunderbaren Erinnerungen an den Säntis,
    Brigitte

  2. Ursula Spiegel sagt:

    das war ganz sicher ein wunderbares Erlebnis !

  3. Syntaxia sagt:

    Was für ein feines Geburtstagsgeschenk!!
    Das muss toll gewesen sein.

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

  4. mona lisa sagt:

    Das ist ja mal ein Geburtstagsevent –
    in so wunderbarer Umgebung in liebevoller Begleitung.
    Meinen Glückwunsch schicke ich dir – nachträglich.
    Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.