Zart

In meiner derzeit karg bestückten Vase beginnen die Kirschzweige zu blühen.

An der Abfahrt zum Ort haben sie alle Kirschbäume geschnitten. In Bündeln liegen die Äste neben den Bäumen. Ich habe ein paar mitgenommen und freue mich nun sehr an den zarten Blüten. 

Ich wünsche euch eine Woche voller Achtsamkeit in den kleinen Dingen.

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zart

  1. Quer sagt:

    Wie schön, diese frühen Frühlingsboten!
    Hab eine schöne Woche, Ellen!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. rena sagt:

    ….bei solchen kleinen Dingen, Aufmerksamkeiten, geht mir das Herz auf, Ellen….
    Auch für dich eine frohe Woche
    Liee Grüsse *rena*

  3. Sonja sagt:

    War eine prima Idee, sich vom Kirschbaumschneideabfall was mitzunehmen!
    Wie hübsch winterfrühlingszart das aussieht!
    Gruß von Sonja

  4. Dagmar sagt:

    Zauberhaft – und das frühlingshafte Wetter im Moment passt dazu .

    Auch wenn es dafür einfach noch zu früh ist.

    Liebe Grüße
    Dagmar

  5. Mona Lisa sagt:

    Ich liebe solche „Abfälle“
    Mögen sie inspirierende Vorboten des Frühlings sein.

  6. elfi sagt:

    der frühling kommt! hoffnung… liebe grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.