Frühlingsfarben für das erste Februarwochenende

„Ich sammle Farben“, sagte er nur, „denn der Winter ist lang und grau.“ ….. Frederick von Leo Lionni

Auf der Fensterbank ist es frühlingsbunt.

hyazinthen_01

Foto leicht unscharf aber die Farben sind gut zu sehen.

hyazinthen_02

Hyazinthen in gelb, pink und blau  – stehen in diversen Filzschalen. Die linke habe ich von Annie (klick), die rechte von Katrin (klick)

Die Metallschale in der Mitte habe ich schon mal gezeigt. Da waren die Zweiglein noch ganz kahl… Nun erfreuen sie mich mit frisch-zartem Maiengrün!

hyazinthen_04

 

Auf dem Tisch liegt das Jahreszeiten-Kochbuch von Donna Hay. Es ist ein schönes Bilderbuch, mit herrlichen Fotos, die dem Auge Freude machen und enthält einfache, leckere Rezepte  zum Verwöhnen.

 

hyazinthen_03

 

Euch allen ein Wochenende ganz nach eurem Geschmack!

 

Lila scheint gerade die Farbe zu sein!  Bei mir im letzten Post Lilakombinationen im Outfit beim Me-Made-Mittwoch –  Gastgeberin Helga Holunderblütchen (klick) heute beim Wochenendsblumenschmuck!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele, Literatur, Lyrik, Zitate, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Frühlingsfarben für das erste Februarwochenende

  1. Quer sagt:

    Deine blühende Farbpalette ist schon sehr beeindruckend, Ellen!
    Ja, Farbe mischt jedes Wintergrau herrlich auf!

    Dir eine wunderbare (lila) Wochenendpause!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. kebo homing sagt:

    Frühlingsfarben sind genau das, was es jetzt braucht…
    lieben Gruß aus dem verschneiten total winterlichen Südtirol
    Kebo

  3. Schön hast du gesammelt .. ach was freu ich mich wenn ich Frederick wieder
    vorlesen kann 🙂 .. und nochmals D A N K E ..
    das Lachen hat gut getan 🙂 .

  4. sylvia sagt:

    augentrost! augentrost! augentrost! und herz-und seele-trost! und anregend auch noch… meine drei hyazinthen sind leider ausgeblüht, aber JETZT! geh ich auf den markt…
    ein schönes wochenende wünscht
    sylvia

  5. RAUMIDEEN sagt:

    Tatsächlich, Du machst es wie die kleine Maus, ein schönes Bilderbuch. Winterlich verpackt bleibt der Blick an die farbenfrohen Hyazinthen hängen. Da kann das triste Wetter nicht mithalten.
    Herzliche Grüße für Dich und ein schönes Wochenende, Cora

  6. Andrea sagt:

    Traumhafte Farbenpracht, die Zweige mag ich sehr.
    Das Kochbuch muss ich mir mal anschauen…
    Liebste Grüße aus dem verschneiten Südtirol Andrea

  7. Die Blüten an den Zweigen sehen so wunderbar zart und verletztlich aus. Wunderschön! LG Rebekka

  8. niwibo sagt:

    Die silberne Schale gefällt mir super gut mit den grünen Zweigen.
    Richtig edel sieht das aus.
    Aber auch Hyazinthen mag ich sehr. Allerdings am liebsten in Weiß.
    Liebe Grüße
    Nicole

  9. Traudi sagt:

    In den zauberhaften Filzschalen sehen die Frühlingsboten einfach schön aus -ein Augenschmaus-
    Du hast recht, liebe Ellen, überall LILA und sie ist auch meine Lieblingsfarbe. ;-)))

    heute ein lieber Gruß aus dem Geheimer Garten

    Traudi

  10. Fröhlich frühlingshaft sieht’s bei dir aus, liebe Ellen und der winterliche Touch durch die wunderschönen Filzschalen …toll !!!
    Viele herzliche Grüße und ein wunderbares Wochenende, helga

  11. Was für eine schöne Frühlings-Fensterbank, der wunderbare Duft der prachtvollen Hyazinthen steigt mir schon in die Nase. Besonders schöne Filzschalen hast du da, das Filzig-Warme mit den eher kühl wirkenden Frühlingsblüher gefällt mir besonders gut. Was sind denn das für hübsche Zweige in der Silberschale?
    Liebe Grüße
    Kerstin

  12. Birgitt sagt:

    schöne knallige Farben, der Frühling kommt,

    LG Birgitt

  13. mme ulma sagt:

    maigrün finde ich gerade viel ansprechender 🙂
    und das buch braucht unbedingt einen blick mehr meinerseits.

  14. Sonja sagt:

    Du Ästhetin durch und durch.
    Als Kochbuchsammlungsinhaberin mag ich besonders das attraktiv aufgeblättert daliegende Buch!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.