seelenruhig

Sammelsurium zum Novemberbeginn

| 19 Kommentare

und Zack! … sind wir schon im November! Die Zeit fliegt!!

blumentablett_03

Man macht sich allmählich die ein oder anderen Gedanken zu Weihnachten,  – wie, was, wo, wann kommt wer, was bereitet man vor (vor allem als Selbermacher muss man rechtzeitig vorplanen), Dekorationen…

Hierzu übrigens noch eine sehr schöne Dekoidee für Schneiderinnen, die fleißig kleine Stoffreste gesammelt haben. Schaut mal diesen hübschen Adventskalender „Forest Spirit“ an (klick).  Inspiriert?

Weiter mit Nähen – Nähen im Fernsehen. „Geschickt eingefädelt“ (klick) auf VOX am letzten Dienstag. Ich nehme an, dass extrem viele Nähnerds vor der Glotze saßen. Gemischte Gefühle bei mir. Viele Gedanken gehen mir durch den Kopf. Zuallererst: diese Sendung kann ich nur aufgenommen sehen. Ich meide alle Werbesender und gut die Hälfte war mit nervtötender Werbung gefüllt. Und dann die Art der Sendung: Brot und Spiel fürs Volk. Die Jury bewertet, lobt und tadelt (wie bei der Suche nach Supermodels oder Musiktalenten). Es gibt einen tolles Preis zu gewinnen und nach jeder Sendung muss ein Teilnehmer/In das Camp, ähh.. die Gruppe verlassen. Da gibt es dann Tränen in Nahaufnahme, alle umarmen sich … Interessant fand ich aber die Nähaufgaben. Als Hobbyschneiderin habe ich natürlich auch überlegt, wie ich die jeweiligen Aufgaben umsetzen würde. (Lustig: just tagsüber vor der Sendung habe ich mir einen Bleistiftrock zugschnitten – allerdings kommt der Reißverschluß nach hinten und ich kann alles in slow motion genussvoll nähen). Ich bewundere die Teilnehmer sehr, denn das ist Adrenalin pur und trotz aller Nervosität müssen unter Zeitdruck tolle Ergebnisse abgeliefert werden. Bravo an alle!!

blumentablett_01

Ansonsten …habe ich wieder mal einen Musiksampler zusammengestellt. Der war eigentlich schon für letzten Dezember geplant – aber da kam der plötzliche Krankenhausaufenthalt meiner Mutter dazwischen. Übers Jahr habe ich weiter daran gebastelt und nun sind die Lieblingssongs der letzten vielen Monate vereint. Von diesen Samplern gibt es schon ziemlich viele und besonders gerne höre ich sie im Auto. Ein Track meines Sampler hier für euch zum lässigen Einschwingen ins Wochenende!

Frage an euch : wie erkennt man, ob man eine Petersilienwurzel oder eine Pastinake vor sich hat? Ich habe beides nach Bildern gegoogelt und habe ein großes Fragezeichen über dem Kopf???

Das Essen der Woche: Hühnersuppe  – Wundermittel bei aufkommenden Erkältungen!

Passend zum grauen Novembernebel, den wir hier am See oft haben, noch eine interessante Fotostrecke in schwarz-weiß – „Kunstprojekt Das große Schweigen“ – schaut selbst (klick)

blumentablett_02

Das Blumentablett vereint alle kleinen Väschen, die ich letztes Nähwochenende neben die Gästebettenlager gestellt hatte. Rosen, Hortensie, Lavendelzweig, Kapuzinerkresse, ach und wie heißt gleich die ganz links in hellrosa?? … und ich grüße damit die Friday-Flowerday-Runde bei Helga (klick) sehr herzlich!

 

*  Japananemone heißt sie – habe es in Mano’s Welt bei Helgas Runde entdeckt! Wie schön, dieser Name!

19 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.