Friday – Flowerday – orange

für draußen – vom Markt …

 

orange_gruen_01

 

… passend zum Sonnenschirm

orange_gruen_02

… wird nicht lange halten – denn der Dip für die Karotten steht schon bereit!

für drinnen:

kapuzinerkresse_02

in einem Treibholz mit drei Reagenzgläschen: Kapuzinerkresse in drei verschiedenen Farben aus meinem Garten

kapuzinerkresse_03

Eingerahmt werden sie von großen, umstrickten Glaszylindern mit Kerze (gestrickt im letzten Jahr klick). Die Abende verbringen wir nun eher wieder drinnen – die Kerzen wandern mit uns mit…

Holunderblütchen (klick) sammelt Freitags immer die Blumen im Netz ein! Da ich  immer gerne frische Blumen im Haus habe, zeige ich heute meine Deko auch.

Ein schönes Wochenende allerseits!

Dieser Beitrag wurde unter Kreativ, Kulinarisch, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Friday – Flowerday – orange

  1. Kleinram sagt:

    Hallo, komme grad von holunderbluetchen und finde deine Idee mit dem Schwemmholz und den Reagenzgläsern richtig toll.
    Lieben Gruß, Petra

  2. Rena sagt:

    Guten Morgen – Ellen –
    du hast deine Stimmung eingefangen – schön – genießen – festhalten welch ein Geschenk. – auch für uns sind die Sommerabende jetzt im Haus – erst gestern unseren Wintergarten in die Farbe *orange* umdekoriert – nur keine frischen Blumen mehr in diesem Ton –
    Bewahren wir uns doch ALLE die Erinnerung an den Duft des Sommers**
    Ich schicke ein Lächeln *rena*

  3. Astridka sagt:

    Liebe Ellen, danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Ja, das Berner Oberland ist einfach wunderschön und bleibt im Gedächtnis!-
    Dein Möhrenstrauß hat mich sehr amüsiert; bei mir kommt ja auch schon mal Gemüse in die Vase…
    LG
    Astrid

  4. sylvia sagt:

    welch schöne stil-leben du kreierst, liebe Elllen… sie sind ein augenschmaus! hoffe, die möhrchen haben gemundet!
    liebe grüße
    sylvia

  5. Helga sagt:

    Hallo Ellen, super tolle Dekoidee mit den Möhren und vielen Dank für die unterschiedlichsten interessanten Link-Tipps.
    Ein schönes Wochenende
    Gruß Helga

  6. Die Kapuzinerkressen im Reagenzglas sieht ja toll aus. Bei mir sind dieses Jahr leider kaum Blüten dran. Die Vase ist wirklich super um einzelne Blüten schön zu Geltung zu brigen. LG Jennifer

  7. Witzig dein Karottenstrauß. 🙂 Das Treibholz mit Reagenzgläschen und Kapuzinerkresse ist allerdings auch sehr schön! LG Rebekka

  8. Birgitt sagt:

    …eine nette Idee, die Karotten so dekorativ aufzubewahren…die Blüten kommen so gut zur Geltung…

    LG Birgitt

  9. Ich liebe Kapuzinerkresse und du hast sie toll in Szene gesetzt, liebe Ellen, wie auch die Karotten !!!
    Viele herzliche Grüsse, Helga
    P.S. Dein Blogname gefällt mir sehr !!!

  10. Irene Flügel sagt:

    Ach, Ellen, deine Fotos und Ideen wieder hervorragend. Es ist mir immer wieder eine Freude und „Seelennahrung“, deine Seite zu verfolgen.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
    Irene

  11. Hallo,
    also mit Schwemmholz sieht es aber auch toll aus.
    Bei meinem, wurde der Baum von einem Pilz infiziert, weshalb es zu der tollen Maserung kam.
    Gruß vom Frollein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.